Polizei-Kinderfest zum Türmi-Geburtstag

Da staunte Türmi nicht schlecht:
Tolle Stände hatte die Thüringer Polizei auf dem „Roten Hügel“ aufgebaut. Kinder aller Altersklassen informierten sich über die polizeiliche Arbeit. Alle waren fasziniert von der Technik – wann kann man schon mal auf ein Polizeimotorrad aufsteigen oder im Funkstreifenwagen sitzen? Umfangreiche Präventionsangebote warnten vor Drogenkonsum und Alkoholmissbrauch. Nach kurzer Zeit hatten Kinder eine ID-Card, mit Fahndungsfoto und Fingerabdruck oder waren beim Sprint „geblitzt“ worden.

Zur Eröffnung des Festes liefen Landrätin Martina Schweinsburg, der Leiter der Polizeidirektion André Röder und Bürgermeister Werner Beyer mit Türmi und den kleinen Fußballern im Weidaer Stadion auf. Die Landrätin vollzog den Ehrenanstoß und so gab es, wie es sich für einen Sportplatz gehört, auch ein Fußballspiel zum Fest. Die Partie Polizei-Kids gegen die E- Junioren des FC Thüringen entschieden die Weidaer Türmi-Fans mit 3 :1 für sich.

Natürlich gab es auch ein richtiges Geburtstagsständchen für unser Maskottchen. Die Kinder aus der KITA Ameisenburg sangen und tanzten mit Türmi und hatten sogar eine selbst gemachte große Geburtstagsblume mitgebracht. Schade, dass vom Geburtstagskuchen so viel übrig blieb. Die Frauen der Weidaer Fundgrube e.V. hatten neben Muffins und Türmiplätzchen auch ganz leckeren Weidschen Kuchen im Angebot. Beim tollsten Frühlingswetter gingen jedoch am Nachmittag eher Eis und Zuckerwatte.
Höhepunkt des ganzen Festes war die Vorführung der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Gera mit dem Einsatz des Polizeihubschraubers. Beeindruckt folgten mehr als 500 Zuschauer der unterhaltsamen Demonstration polizeilicher Arbeit mit den hervorragend ausgebildeten Vierbeinern. Als dann der Hubschrauber zu besichtigen war, ging es auf dem Spielfeld zu, wie im Ameisenhaufen. Dicht umringt war die fliegende Polizeitechnik. Bereitwillig gaben die Beamten Auskunft über die Ausstattung und Leistungsfähigkeit des Helikopters.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige