Schmierfinken unterwegs

Im vergangenen Jahr wurde die Unterführung der B175 und der DB in Weida von emsigen Schülern des Gymnasiums mit Unterstützung durch die Stadt als Graffiti gestaltet.
Das rief jetzt Chaoten auf den Plan, die respekt- und gehirnlos die gelungene Malerei zu nichte machten.
Schade!!!

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
656
Griseldis Scheffer aus Gera | 16.10.2015 | 13:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige