Schule, Ja. Aber ich würde sie einfach anders machen

Hallo, ich bin Sandra. Es gibt so einiges was ich hier unbedingt loswerden muss. Da wo ich jeden Tag hingehe, gibt es viele Menschen, ganz schön viele Menschen, mehr als eigentlich rein passen. Große Menschen, kleine Menschen, junge Menschen, alte Menschen, Menschen, die man nicht so mag und Menschen, die man mag, aber meistens Menschen, die einen mögen.
......Ja, es menschelt.

Hier gibt es auch viel zu tun, mehr als einem manchmal lieb ist, vormittags noch immer mehr nachmittags, den ganzen Tag quasi. Manche kommen sogar freiwillig am Wochenende oder so. Es gibt viele Stunden, Stunden über Stunden, langweilige Stunden, interessante Stunden, Stunden, die nie enden.
Hier mache ich Sachen, die ich nie vergessen werde. Haben sie schon mal eine Hauptrolle gespielt? Waren sie schon mal ein Atom? Hatten sie schon mal einen Soloauftritt als Sängerin?
Ich mache aber auch Sachen, die ich auf jeden Fall vergessen werde.
Haben Sie schon mal eine Gleichung nach x' aufgelöst? Wissen Sie, wofür die Abkürzung DAX steht oder gar, was Politiker auf Französisch oder Russisch heißt?

Na ja, ich geh da halt jetzt jeden Tag hin, eigentlich schon eine ganze Zeit lang.
Man gewöhnt sich an alles. Es ist eigentlich ganz nett, aber das kann ich natürlich nicht laut sagen und ich befürchte ich werde das mal vermissen, wenn es vorbei ist. Und da gibt es natürlich auch die, die das Sagen haben. Wäre ja nicht schlimm. Es gibt ja insgesamt so einige die uns was zu sagen haben. Eben hier aber auch daheim und überall und überhaupt. Das nervt. Jetzt habe ich das Sagen. Ja, was will ich dann sagen? Was will ich Ihnen sagen? Hört mir denn eigentlich auch irgendjemand zu?

Es ist immer das Gleiche, wenn ich etwas sagen darf, was sagen soll, was sagen muss dann fällt mir nichts ein. Aber wenn ich Schule machen könnte? Nein, ich will die Schule nicht abschaffen. Ich würde sie einfach anders machen. Warum wird immer versucht, möglichst viele von uns in möglichst kleine Zimmer zu pferchen? Wie soll man denn da lernen? Dieser Druck, dieser Stress das macht mich fertig. Müssen diese Noten denn wirklich sein? Wie soll man denn da nachts noch schlafen?

Ich komme mir sowieso vor wie ein Packesel! Ein Buch in Englisch eins für Geschichte, Erdkunde, Musik, Mathe, Bio und mein Handy- das wiegt alles Tonnen! Geht das denn nicht anders?
Ich will mehr Verantwortung. Wie soll man denn da erwachsen werden? Mathe, Religion, Deutsch, Bio, Chemie, Französisch, Russisch, Geschichte, Englisch- sind ja immer die gleichen Fächer! .......Ich will aber andere Fächer.

Ich will, Theater, Film, Kunst, Musik, Tanz. Ich wünschte mir eine Schule die einfach mehr ist als Schule. Gleich gegenüber gibt es so eine Schule.Eine freie Schule. Freunde von mir gehen auf diese Schule. Auf eine Waldorfschule.......
Da schau ich auf jeden Fall einmal vorbei und erzähle euch davon......
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 11.09.2013 | 07:44  
13.091
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 12.09.2013 | 17:46  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 12.09.2013 | 18:05  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 12.09.2013 | 19:32  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 13.09.2013 | 08:40  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 16.09.2013 | 08:04  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 16.09.2013 | 11:54  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.09.2013 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige