Sinéad O’Connor bei den Songtagen Gera

Sinéad O’Connor
Gera: Kultur- und Kongresszentrum Gera | Einen Tag später als ursprünglich geplant, weil ihr Sohn ins Krankenhaus eingeliefert wurde, kam Sinéad O’Connor zu den Songtagen Gera. Ob durch die Verschiebung nun mehr oder weniger Gäste die Möglichkeit hatten, ins Kultur- und Kongresszentrum zu kommen, das wissen wohl nur die Veranstalter. Platz genug für weitere Fans wäre auf alle Fälle noch gewesen. Auf den Welthit "Nothing compares 2 U" wartet die Fans übrigens vergebens.

Die Fotos 38 bis 68 sind von Wolfgang Hesse, vielen Dank!

Weiter geht es bei den Songtagen Gera am 15. Mai, 21 Uhr, mit Alexa Feser im Clubzentrum Comma.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige