Sonderführung in der Ausstellung „Salongeschichten“ auf Burg Posterstein

Wann? 11.10.2015 14:00 Uhr

Wo? Museum Burg Posterstein, Burgberg 1, 04626 Posterstein DE
Buch zur Sonderausstellung: "Salongeschichten" im Museum Burg Posterstein
Posterstein: Museum Burg Posterstein |

In einer Sonderführung stellt das Museum Burg Posterstein am Sonntag, 11. Oktober 2015, 14 Uhr, Anna Dorothea von Kurland, die Gastgeberin im „Musenhof Löbichau“ und ihre Besucher vor.

In den Sommern 1819 und 1820 stand der Musenhof im Schloss Löbichau, zwischen Ronneburg und Altenburg gelegen, in seiner vollen Blüte. Zahlreicher denn je reisten die Sommergäste zu dem kleinen Landsitz der reichen und gebildeten Herzogin von Kurland und wohnten manchmal wochenlang dort. Adlige und Bürger aus dem Umland kamen zu Besuch. Man dichtete und musizierte. Zur abendlichen „Theestunde“ versammelten sich alle im großen Saal des Schlosses.



In einer Sonderführung stellt das Museum einzelne Gäste vor, zeigt Zusammenhänge auf und ordnet die historischen Personen in die damalige gesellschaftliche und politische Situation ein.

Weitere Informationen:

16. August – 15. November
Salongeschichten
Paris – Löbichau - Wien
Gäste im Salon der Herzogin von Kurland im Porträt des Malers Ernst Welker

Zur Ausstellungsinformation auf der Website der Burg Posterstein
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige