zeitwert. 20 Jahre Aenne-Biermann-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie. Sonderausstellung im Museum für Angewandte Kunst Gera

Wann? 28.05.2012 bis 19.08.2012

Wo? Museum für Angewandte Kunst , Greizer Straße 37, 07545 Gera DE
Katja Hammerlere, aus der Serie "Narziss und Echo", 2007, 8. Aenne-Biermann-Preis 2008
Gera: Museum für Angewandte Kunst | Ein Blick auf die neue Sonderausstellung im Museum für Angewandte Kunst zeigt deutlich, wie sich die Fotografie in den letzten 20 Jahren gewandelt hat. Von der rein dokumentarischen Bestandsaufnahme hin zur vielfältigen Reflexion des Alltags im Umfeld des jeweiligen Fotografen.

Fotografien, die berühren, die uns lächeln lassen oder staunen. Fotografien, die Zwiespälte hervorrufen, nachdenklich stimmen. Fotografien, deren Inhalte anregen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Landschaften, Menschen, Alltagssituationen in all ihren Schattierungen. Aufgenommen von Fotografen, die mit unserer Wahrnehmung spielen, die uns einen ungewöhnlichen Blick auf die Dinge ermöglichen.

„zeitwert“ – so titelt die Ausstellung, die auf 20 Jahre „Aenne-Biermann-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie“ zurückschaut. Es ist die erste Retrospektive im Hause und präsentiert zirka 140 Arbeiten von mehr als 132 Fotografinnen und Fotografen, von denen mittlerweile einige in der deutschen Fotoszene keine Unbekannten mehr sind - ob als Hochschullehrer oder als Fotografen für namhafte Bildagenturen.

„Es war eine echte Herausforderung, die Auswahl aus der Fülle der Arbeiten für die Retrospektive zu treffen“, so Kurator Frank Rüdiger, Ideengeber für den Aenne-Biermann-Preis. Vor 20 Jahren schrieb das Museum für Angewandte Kunst zum ersten Mal diesen Kunstpreis aus und erhielt seitdem beachtlichen Zuwachs, denn jeder Aussteller überließ dem Hause für sein Preisgeld mindestens eine Fotoarbeit. Dieser Bestand dokumentiert einmal mehr die Entwicklung einer vor allem jüngeren deutschen Fotografie.
Der im Zweijahrestakt ausgelobte Preis ist für alle Interessierten – ob Profifotograf oder Amateur – und ohne Altersbegrenzung offen. Die Themen der eingereichten Fotos sind keinerlei Einschränkungen unterworfen, allerdings sollen sie sich im Sinne von Aenne Biermann an einer „dem Menschen und den Dingen geschuldeten fotografischen Darstellungsweise“ orientieren. (Text Kerrin Viererbe)

Ausstellungsort: Museum für Angewandte Kunst Gera, Greizer Straße 37 in Gera
Geöffnet: Dienstag bis Sonntag und Feiertag 11-18 Uhr.
Ausstellungsdauer: vom 6. März bis 28. Mai 2012
Führungen: 25. März, 11 Uhr
15. April, 11 Uhr
29. April, 11 Uhr und
20. Mai, 11 Uhr
Teatime mit Highlights aus den Sammlungen:
10. April, 16 Uhr
8. Mai, 16 Uhr

Weitere Beiträge zum Thema Museum für Angewandte Kunst:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/museum-f%FC...
1
2
2
1
2
1
1
1
5
1
2
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 12.03.2012 | 07:03  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 12.03.2012 | 13:51  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 03.04.2012 | 17:09  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.04.2012 | 21:33  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 16.04.2012 | 09:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige