Brand im Sägewerk Niederpöllnitz - Lagerhalle brennt komplett nieder

Harth-Pöllnitz: Sägewerk | Heute Vormittag kam es in einer Holzlagerhalle im Sägewerk Niederpöllnitz zu einem Brand. Die Ursache steht laut Polizeiangaben noch nicht fest. 35 Kameraden der Feuerwehren Niederpöllnitz, Weida, Münchenbernsdorf, Frießnitz und Großebersdorf sind im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Laut Polizei ist mit einem Sachschaden von mindestens 100.000 Euro zu rechnen.

Derzeit steht das Gebäude auf einer Länge von etwa 100 Metern immer noch in Brand.
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
508
Dieter Pemsel aus Weimar | 15.10.2012 | 15:24  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 15.10.2012 | 16:10  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 15.10.2012 | 17:03  
3.877
Karin Jordanland aus Artern | 15.10.2012 | 20:18  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.10.2012 | 21:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige