Matinee zum Geburtstag Henry van den Veldes im Haus Schulenburg

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
gera, ausstellung, henry-van-de-velde, haus-schulenburg, jugendstil, van-de-velde-jahr, matinee, dr-volker-kielstein, denkmalschutzpreis, paul-schulenburg, prof-dr-rita-kielstein, sabine-schellenberg


Am 3. April 1863 wurde Henry van de Velde geboren. Anlässlich dieses Datums findet im Haus Schulenburg Gera am 3. April, 16 Uhr, eine Matinee statt. Im Mittelpunkt steht die Rekonstruktion des Hauses, das Henry van de Velde 1913/14 als Gesamtkunstwerk für den Industriellen Paul Schulenburg erdachte und das als eines der wenigen Bauten des Ausnahmearchitekten genau wiederhergestellt wurde. Gesprächspartner: Prof. Rita und Dr. Volker Kielstein (Foto) und Sabine Schellenberg.

0
2 Kommentare
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 02.04.2013 | 14:33  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.04.2013 | 04:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige