Osterpfad Thüringen – Sachsen 2016, die Osterburg gehört dazu!

Wann? 03.04.2016 bis 19.04.2016

Wo? Osterburg, Weida DE
  Weida: Osterburg | „Ostern in der Osterburg“ ist die bereits traditionelle Veranstaltung am Samstag und Ostersonntag. Ein bunter Markt bietet ein vielfältiges Angebot und die geschmückten Gärten und der Osterbrunnen im Burghof laden zum Verweilen ein. Aber in diesem Jahr zeigen sich bereits ab 17.3.2016 die Burggärten im Osterschmuck. Viele liebevoll gestaltete Ostereier, Hühner, Hasen und noch mehr, machen die Burg bunt und lebendig. In der Zeit des Osterpfades (18.3. - 3.4.2016) hat die Burg ohne Ruhetag von Montag bis Sonntag und an den Feiertagen jeweils 10 - 18 Uhr geöffnet. Führungen jederzeit gern auf Voranmeldung! So kann man erstmals im Zusammenhang mit den Touren entlang der Osterbrunnen und -kronen in Berga, Wolfersdorf, Waltersdorf, Greiz, Niederalbersdorf, Neumark und Fraureuth auch Weida und die Osterburg besuchen!

Nutzen Sie die Zeit und Gelegenheit für einen Ausflug zur Osterburg – der Stammburg der Vögte. 2011 und 2012 umfassend saniert, zeigt die Anlage eine strahlende Fassade mit Elementen mittelalterlicher Baukunst. Die „Stadtblickterrasse“ lädt zu gemütlicher Einkehr bei Kaffeespezialitäten und Weidschem Kuchen, die Gaststätte zum Ritterschmaus ein. Natürlich ist auch der Aufstieg im Burgturm bis hinauf zur Türmerstube möglich.
Die neue Ausstellung „Die Osterburg in Zeit und Raum“ ist eine interessante Schau für Jung und Alt. Historische Uhren, die einzige Atomuhr der DDR, aber auch das Modell des „Landers“ (Philae-Raumsonde) und zahlreiche Informationen zur Astronomie und zu aktuellen Raumfahrtprogrammen sind ein erster Schritt auf dem Weg die Osterburg zum Wissensschloss auszubauen.
In der Galerie wird aktuell eine bedeutende Ausstellungen der Bildenden Kunst gezeigt: Martin Jahn - Zeichnungen eines Bauhausschülers.

Aktionen

Tag der Astronomie am 19.3.2016

Vorträge und Experimente, Führungen in der Ausstellung, Himmels-beobachtungen, mobiles Planetarium unter dem Dach des Neuen Schlosses

Osterbrunnenschmücken am 24. März 2015 um 10.00 Uhr

Grundschüler und Kindergartenkinder treffen sich im Burghof um den Brunnen zu schmücken und den Osterhasen zu begrüßen

Bunter Ostermarkt am 26. / 27.3.2016

Händler bieten ein vielseitiges Angebot an Waren und Spezialitäten an z.B. Marmeladen und Gelees, Schmuck, Gartendeko, Pflanzen, Kerzen, Süßwaren, Softeis und vieles mehr. Natürlich brennt der Rost und die „Kleine Wirtschaft“ lockt mit Kaffee und Kuchen auf die Stadtblickterrasse.
Wie jedes Jahr findet die Ostereiersuche im Museum statt. Ab 14 Uhr wird der Osterhase Eier verstecken, die Kinder mit kleinen Leckereien überraschen. Natürlich steht er auch für Fotos bereit. Am Sonntag unterstützt das Injoy-Fitnessstudio Weida die Ostereiersuche und sponsert mehr als 300 bunte Eier.
Am Sonntag um 15 Uhr ziehen die Ritter der Osterburg wieder mit den Kindern auf Schatzsuche rund um die Burg. An beiden Tagen lagern sie im Zwinger und freuen sich auf interessierte Gäste. Jeder darf mal das große Schwert anheben, einen Morgenstern von nahem betrachten oder einfach mit am Feuer sitzen.
Der FV „Freunde der Osterburg“ präsentiert sich im Hof, schürt den Holzbackofen an und verkauft leckere Fettbrote, informiert zur Burggeschichte und neuen Projektideen, wirbt für aktive Mitstreiter und Spenden.
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
664
Griseldis Scheffer aus Gera | 10.03.2016 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige