Start der Kinderwerkstatt

Mit großem Erfolg ist die Kinderwerkstatt in Gera, Ronneburg, Bad Köstritz und Altenburg gestartet. Mit 40 Kinder werden jetzt schon die ersten Produkte für Weihnachten hergestellt.

Die Kinderwerkstatt steht für das Finden von und das Experimentieren mit persönlichen Neigungen und Stärken. Die Aufwandsentschädigung motiviert die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch schwierige Arbeitsphasen durchzuhalten. Kinder und Jugendliche erlernen gerade in solchen Schlüsselsituationen, Geduld und Durchhaltevermögen zu entwickeln – Fähigkeiten, die sie benötigen, um die Schule erfolgreich zu beenden, einen Ausbildungsplatz zu finden und für sich eigenständig eine Zukunftsperspektive zu entwickeln.

Unterstützen Sie bitte unser Projekt, durch viele Aufträge oder durch den Erwerb der Hergestellten Produkte und erhalten mit den erstellten Produkten einmalige Unikate. Durch diese Unterstützung können Sie nachhaltig an der Entwicklung der Kinder beteiligt sein. Der Gewinn, der mit den Verkäufen erzielt werden soll, ist dann das Taschengeld der Kinder, welches sie selbst erarbeitet haben und ausgeben können. Auch freuen wir uns, wenn Sie uns als Firma oder Privatperson auch Material zur Verfügung stellen, mit dem neue Produkte entstehen können. Auch auf Spenden sind wir angewiesen, um dieses Projekt so lang wie möglich aufrecht erhalten zu können. Mehr zu unseren Projekten finden Sie unter www.we4kids.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige