Aktiver Umwelt- und Naturschutz

Krötenschutzaktion läuft an

Mit den steigenden Temperaturen setzen wieder die Krötenwanderungen zu den Laichgewässern ein. Der Umweltverein Grünes Haus Gera e.V. wird wieder Krötenschutzzäune in Untermhaus im Bereich der Zwergenhöhlen, an der Verbindungsstraße von Thieschitz nach Bad Köstritz in Höhe der Eisteiche, im Eleonorental bei Reichhardtsdorf und in Steinbrücken aufstellen. Täglich in den späten Abendstunden und frühen Morgenstunden kontrollieren dann die ehrenamtlichen Naturschutzfreunde die Schutzzäune und tragen die Amphibien über die Straße. Die Autofahrer werden gebeten, in diesen Bereichen besondere aufmerksam zu sein und durch rücksichtsvolles Verhalten die ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen. Für die Aktion werden noch Helfer gesucht. Wer die Naturschutzfreunde aktiv unterstützen möchte, kann sich bei Johannes Freytag, Tel. 0365 / 800 25 35 melden.

Für Rückfragen:
Grünes Haus Gera e. V.,
Ansprechpartner: Johannes Freytag
Tel.: 800 25 35, dienstl. 4870 915

oder
Matthias Röder
Tel. 800 24 34, dienstl. 638 718
mail: mat.roeder@gmx.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige