Botanischer Garten Gera

Aus der parkartigen Anlage des Textilfabrikanten Walther Ferber
entstand 1897 bis 1900 die Gestaltung des Botanischen Gartens.
An diese Zeit erinnert heute noch das 1864 errichtete Ferbersche
Gartenhaus mit Turm, die Umfriedung, alter Baumbestand und
2 Quellen.
Ein sonniger Tag lockte mich in den Botanischen Garten und auf
meinem Rundgang gab es einiges anzuschauen: Die vielen bunten
Frühjahrsblüher, Nist- und Unterschlupfwand für Vögel und Kleintiere,
Teichanlagen, Geologische Lehrwand, geschmückter Osterstrauch
und einiges mehr. Ein empfehlenswerter Spaziergang.
1
1
3
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige