Herbstausfahrt

Unsere Ausfahrt führte uns in den Greizer Park. 1650 wurde aus dem
Küchengarten der Obergreizer Herrschaft der spätere Greizer Park, der 1873
in einen Landschaftspark umgestaltet wurde.
Die Besonderheiten des Parkes sind das fließende Wasser der Elster und der
See.
Die Krönung des Parkes ist das schöne Sommerpalais in dem die berühmte
Kupferstich- und Büchersammlung untergebracht ist.
Der Park ist ganzjährig geöffnet und in jeder Jahreszeit eine Reise wert.
Der alte Laubbaumbestand ist gerade jetzt im Herbst eine Augenweide und
die Spiegelungen im Wasser sind traumhaft. Rund um den See gibt es aus
jeder Perspektive etwas Neues zu entdecken, zur Ansicht einige Bilder.
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige