Tour-Natur (8)

Wann? 30.09.2012 14:00 Uhr

Wo? Grundschule, 07570 Wünschendorf/Elster DE
Wünschendorf/Elster: Grundschule | Einblick in die Erdgeschichte
Tour-Natur in den Hüttchenbergen bei Wünschendorf

Die Hüttchenberge sind nicht nur als Lebensraum bestimmter Tierarten geschützt, sie sind vor allem ein geologisches Denkmal aus einer uralten Erdformation, dem Ordovizium. Das Wirken gewaltiger Naturkräfte formte an der Weißen Elster bei Wünschendorf Felswände, deren Bilder in vielen geologischen Lehrbüchern zu sehen sind.
Aufgrund von starken Regenschauern fiel diese Tour im letzten Jahr buchstäblich ins Wasser. Umso mehr freut sich Geologe Dr. Diethard Fricke, die Besucher am Sonntag, den 30. September zu dieser Wanderung begrüßen zu dürfen. Im Mittelpunkt steht dabei viel Interessantes zum geologischen Naturdenkmal und der Auffaltung der verschiedenen Gesteinsschichten. Treffpunk ist der Parkplatz vor der Gebrüder-Grimm-Grundschule in Wünschendorf um 14:00 Uhr. Von dort aus geht es zu den Steinbrüchen an den Hüttchenbergen, in den Kamnitzgrund und wieder zurück. Festes Schuhwerk wird auf dem etwa zweistündigen Ausflug empfohlen.
Alternativ kann man den Tag auch mit einer Einkehr in der Märchenwaldbaude oder dem Besuch des Märchenwaldes ausklingen lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige