AG Bürgerhaushalt will weiter der Stadt helfen. Nächste öffentliche Sitzung am 27.3.

Zur nächsten wie immer öffentlichen Sitzung lädt die Arbeitsgruppe (AG) Bürgerhaushalt ein. Hier erhält der Bürger die Möglichkeit, sich über die aktuelle Situation in Gera auszutauschen und bei der Weiterentwicklung des Bürgerhaushaltes in Gera mitzuwirken. Ein Thema der Sitzung wird die Auswertung des letzten Rathausgesprächs sein, bei dem es vor allem um Kultur in Gera und diesbezügliche Sparpläne der Stadt ging. Weitere Schritte des Bürgerhaushaltes, mit dem Ziel noch mehr Transparenz in den Städtischen Haushalt zu bringen und die Öffentlichkeit noch besser zu informieren, werden besprochen.

Der Bürgerhaushalt kann nicht nur die Bürgerbeteiligung von der Aufnahme der Ideen des Bürgers bis zur Umsetzung fördern, sondern soll Stadtverwaltung und Stadtpolitiker bei ihrer Arbeit unterstützen. Dies kann zum Beispiel durch einen zweiten verkürzten Haushaltentwurf, der besser verständlich ist, erfolgen. Die Verständlichkeit und Verständigung der Bürger, der Stadtverwaltung und der Stadtpolitik miteinander sind auf jeden Fall verbesserungswürdig. Die Sitzung findet am 27.3. ab 17 Uhr im Raum 200 statt. Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
534
Astrid Lindner aus Jena | 18.03.2014 | 17:22  
2.146
Regina Pfeiler (aus Gera) aus Gera | 18.03.2014 | 19:31  
534
Astrid Lindner aus Jena | 18.03.2014 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige