Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt trifft sich. Neues Thema für die Bürgerumfrage wird im neuen Jahr gesucht

Gera: Rathaus | Gleich zu Beginn des neuen Jahres trifft sich die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt zur nächsten öffentlichen Beratung. Am 7. Januar 2014 kann wiederum jeder erfahrene und neue Interessierte kommen.

Bei den Treffen der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt kann man sich nicht nur über den Stand der Dinge des Bürgerhaushaltes Gera informieren. Hier kann jeder sich einen persönlichen Eindruck von den Koordinatoren und dem Verlauf des in Gera neuen Beteiligungsverfahrens für Bürger verschaffen. In anderen Städten Thüringens sind Bürgerhaushalte schon seit Jahren etabliert.

Hauptthema der Sitzung in Gera wird eine kurze Bilanz der letzten Aktionen sein. Hierzu zählt die Informationsveranstaltung zum Stadtbahnbau, die am 17.Dezember stattfand. Die ersten Vorbereitungen der nächsten Bürgerumfrage und Informationsveranstaltungen werden weitere Tagesordnungspunkte sein. Auch werden wieder aktuelle Dinge aus der Stadtpolitik diskutiert.

Sprecherin Regina Pfeiler (ich) läd jedermann herzlich zu der Sitzung am 7. Januar ab 17 Uhr im Raum 107 ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige