Es ist wunderbar wenn Europa verhandelt aber in Endeffekt liegt die Macht in Washington und Putin weiß das ganz genau. “John Kornblum ehem. US Botschafter in Berlin“

Eine zentrale Aussage „Ihr seid ein unabhängiges Land ein unabhängiger europäischer Kontinent aber wenn wir auf euren europäischen Boden einen Krieg für richtig halten dann machen wir den“.


Was beabsichtigen die Vereinigten Staaten mit den derzeit laufenden Waffenlieferungen in die Ukraine. Es ist doch völlig kontraproduktiv wenn sich Merkel und Hollande für eine politische Lösung einsetzt. Spätestens nach dem Auftritt von George Friedmann sollte es jeden klar geworden sein, ein Keil soll zwischen Europa und Eurasien, Asien getrieben werden.

Europäische Länder wie Frankreich, Deutschland und Russland verstehen sich wirtschaftlich zu gut, da sie sich gemeinsam in einer Freihandelszone befinden. Das muss unter allen Umständen geschwächt am besten unterbunden werden. Sanktionen … Leider ist unsere Regierung dem treiben auf den Leim gegangen und hat zu spät bemerkt, dass sie dadurch die eigene Wirtschaft schädigen ……

Wenn, dann sollen diese Länder alle Länder in Europa mit uns dieses Abkommen treffen………. Aber nicht mit den Russen denn das ist wie wir von G. Friedmann erfahren durften eine ernst zu nehmende Gefahr für die Vereinigten Staaten.

Jedoch verfolgt die USA noch ein anderes Ziel und das ist China. Russland und China verstehen sich zu gut mit einem gigantischen Wirtschaftsabkommen. Zudem kommt hinzu das sich diese beiden Länder aus den Dollerraum verabschieden, indem sie eine eigene goldgedeckte Währung erarbeiten. Es gibt bereits abkommen mit anderen Ländern u.a. Indien und Vietnam die mit Ihrer eigenen Währung bezahlen können.

Dem Dollar wird damit ein Tiefschlag versetzt. Länder wie Irak, Libyen wollten sich auch vom Dollar lossagen und bekamen prompt die Quittung.

Russland und China sind Atommächte von daher kann man sie nicht angreifen……..deshalb suchen die Vereinigten Staaten einen Weg über die Ukraine.

Doch wie soll sich Deutschland verhalten?

Frau Krone Schmalz brachte es in einer der Jauch Sendungen auf den Punkt.

Was wollen wir eigentlich? Wir wollen doch im Grunde genommen mit Russland, weil ohne es nicht geht und gegen schon gar nicht, .... mit Russland in Europa vernünftige Politik machen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 02.04.2015 | 13:36  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 03.04.2015 | 07:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige