„Ist es an der Zeit die Kirche zu verbieten?“

Eine bizarre Umfrage mit ernstem Hintergrund


Kirchen- und Religionskritik gehören zu den notwendigen Freiheiten einer demokratischen Gesellschaft. In einer sachlichen Auseinandersetzung mit ihren Gegnern kann die christliche Gemeinschaft nur gewinnen.
Gehässigkeit, Polemik und Pauschalisierungen müssen Christen aushalten können.

„Ist es an der Zeit die Kirche zu verbieten?“ – diese bizarre Umfrage wurde jüngst im Internet gestartet. „Seit dem Bestehen der Kirche wie wir sie kennen brachte diese mehr Unheil über die Menschheit als jede andere Organisation.“ heißt es im Einleitungstext. Die bisherige Beteiligung brachte das klare Votum für eine Kriminalisierung des christlichen Glaubens. Verantwortet wird die Aktion von „altermedia“, einem deutschlandweit agierenden nationalsozialistischen Internetportal. Das Feindbild Kirche wird in rechtsradikalen Kreisen Schritt für Schritt zementiert. Die Begründung für den Hass wird in den Kommentarspalten freimütig mitgeliefert „weil alle christlichen Kirchen jeder Art auf JÜDISCHEM MIST gewachsen sind“. Unter dieser Prämisse wird das Verbot von Judentum und Islam gleich mit propagiert.

Hinter der aggressiven Ablehnung von Religionsfreiheit steht nicht allein eine antidemokratische Haltung, sondern blanker Antisemitismus. Und dies dürfen weder Kirchen noch Gesellschaft aushalten. Diese bizarre Umfrage hat einen zu ernsten Hintergrund, um einfach wegzuschauen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 04.10.2014 | 00:57  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 04.10.2014 | 07:24  
1.604
Mike Picolin aus Gera | 15.10.2014 | 20:50  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.10.2014 | 20:05  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.10.2014 | 02:23  
1.604
Mike Picolin aus Gera | 18.10.2014 | 09:38  
13.095
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 18.10.2014 | 10:33  
5.081
Joachim Kerst aus Erfurt | 18.10.2014 | 23:46  
1.604
Mike Picolin aus Gera | 19.10.2014 | 09:45  
5.081
Joachim Kerst aus Erfurt | 19.10.2014 | 11:50  
1.604
Mike Picolin aus Gera | 19.10.2014 | 14:18  
1.585
Michael Kleim aus Gera | 23.10.2014 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige