Rathausgespräch zum Haushaltsanierungsprogramm. Bürgermeister Dannenberg informiert

Gera: Rathaus | In der Diskussion war eine Terminverschiebung wegen der bevorstehenden Kommunalwahl und fehlender Aufnahmetechnik. Doch nun wurde der alte Termin 8. Mai 17 Uhr bis 18.30 Uhr favorisiert, da jetzt dieses Thema aktuell ist. Denn am 15. Mai wird der Stadtrat erneut tagen und über Geras Geschicke reden. Da wollen sich die Mitstreiter durch gute Information für alle Bürgerinnen und Bürger einmischen.

Auch die aus dem Freitext der Bürgerumfrage vom September gewonnenen Ideen werden bekannt gegeben. "Wir erhoffen uns rege Teilnahme bei der Veranstaltung die im Rathaussaal stattfinden soll gerade wegen der bevorstehenden Wahl. Der Bürger will verstehen, was hier in Gera mit dem Geld bzw. fehlenden Geld passiert. Hierfür haben wir in einer Redaktionsgruppe Fragen gesammelt, die dem Bürgermeister bereits zugestellt wurden. Wir werden mit diesem Rathausgespräch an drei gute Veranstaltungen dieser Art anknüpfen und uns immer weiter verbessern." meint die Sprecherin der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt Regina Pfeiler. Neben diesen Fragen steht natürlich wie zu jedem Rathausgespräch der Bürger im Mittelpunkt des Geschehens und hat die Gelegenheit, live seine Fragen zu stellen und von der Stadtverwaltung beantwortet zu bekommen.

Das Rathausgespräch wurde zu neuem Leben erweckt und soll helfen, Informationen zu Finanzen der Stadt noch besser, schneller und verständlicher an den Bürger weiterzuleiten. Frau Pfeiler sagt hierzu: "Wir werden nicht müde, immer wieder zu betonen, dass sowohl Stadtverwaltung als auch die Stadtpolitiker beim Bürgerhaushalt eine große Stütze in ihrer verantwortungsvollen Arbeit haben. Eine Stadt im Sinne und gemeinsam mit dem Bürger zu gestalten sollte zur Selbstverständlichkeit werden. Doch wer Mitstreiter sucht wird auch gut und verständlich informieren müssen, transparent mit Informationen umgehen müssen." Die Haushaltsituation in Gera sieht schlecht aus. Es soll in Größenordnungen gespart werden und es müssen Mehreinnahmen erschlossen werden.

Das nächste Rathausgespräch findet am 8. Mai ab 17 Uhr im Rathaussaal statt. Eine Folgeveranstaltung soll es bald nach der Wahl geben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 03.05.2014 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige