Wahlaufruf der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Auf ihrer Synode ha die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland m 10. Mai 2014 einen Wahlaufruf verabschiedet. Darin heißt es:

„Am 25. Mai dieses Jahres werden die Abgeordneten des Europa-Parlaments und die Kommunal-vertretungen neu gewählt. Zudem sind am 31. August in Sachsen und am 14. September in Thüringen Landtagswahlen.
Aus diesem Anlass rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, 25 Jahre nach der friedlichen Revolution ihr Wahlrecht bewusst wahrzunehmen.
Die Landessynode fordert dazu auf, nur solchen Parteien und Kandidaten die Stimme zu geben, die sich eindeutig zur Wahrung der Menschenwürde und der Menschenrechte bekennen und sich für mehr Demokratie in ganz Europa einsetzen.
Demokratie ist unbequem. Sie funktioniert nur dann gut, wenn sich möglichst viele an ihr beteiligen und sich nachhaltig politisch engagieren.
Bitte nehmen Sie Ihre christliche Verantwortung wahr. Gehen Sie zur Wahl!“

Dieser Aufruf soll in den Gottesdeiensten verlesen und darüber hinaus bekannt gemacht werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige