offline

Marlene Hofmann

Marlene Hofmann
109
Region ist: Gera
109 Punkte | registriert seit 01.10.2015
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Freie Journalistin und Webexpertin Website: www.marlenehofmann.de
1 Bild

Weihnachten mit Aschenputtel – Böhmische Weihnachtskrippen

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 03.11.2016 | 17 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Böhmische Weihnachtsbräuche stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der traditionellen Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvollen Räumen der Burg Posterstein. Unter dem Titel"Weihnachten mit Aschenputtel - Böhmische Weihnachtskrippen" wird es affiniert gefertigte Krippen aus Holz, Stroh und Bast zu sehen geben. In Tschechien gehören sie zu jedem Weihnachtsfest dazu. In der Sammlung des Museums Burg Postersteins befinden...

1 Bild

Herbstliche Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 03.11.2016 | 3 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Schnappschuss

1 Bild

Wie alt ist die 1000-jährige Eiche von Nöbdenitz wirklich? - Vortrag im Museum Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 27.10.2016 | 23 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Am Feiertag besteht bei einer feierlichen Finissage zum letzten Mal die Möglichkeit, die Sonderausstellung über Hans Wilhelm von Thümmel anzusehen. Hans Wilhelm von Thümmel (1744–1824) stieg am Hof der Ernestiner Herzöge in Gotha zwischen 1760 und 1804 vom Pagen zum Minister auf. In Altenburg brachte er viele wichtige Projekte voran, darunter die Vermessung und Kartierung des Altenburger Landesteils, den Straßenbau sowie...

1 Bild

Jean Paul und Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 11.08.2016 | 6 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Schnappschuss

2 Bilder

Geführte Wanderung auf Thümmels Spuren in Nöbdenitz und Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 20.07.2016 | 23 mal gelesen

Nöbdenitz: 1000-jährige Eiche | Das Museum Burg Posterstein lädt für am Sonntag, 21. August, 10 Uhr, zu einer geführten Wanderung durch Nöbdenitz und um 14 Uhr zu einer Sonderführung durch die Ausstellung "Im Dienste der Ernestiner: Hans Wilhelm von Thümmels Aufstieg vom Pagen zum Minister" im Museum Burg Posterstein. Die Ausstellung knüpft thematisch an die Thüringer Landesausstellung „Die Ernestiner – eine Dynastie prägt Europa“ an. In Nöbdenitz ließ...

2 Bilder

Wie ein Page zum Minister aufstieg: Sonderführung auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 20.07.2016 | 8 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Kuratorin Franziska Engemann gibt am Sonntag, 24. Juli, 14 Uhr, eine Überblicksführung zur Sonderausstellung "Im Dienste der Ernestiner: Hans Wilhelm von Thümmels Aufstieg vom Pagen zum Minister" im Museum Burg Posterstein. Die Ausstellung knüpft thematisch an die Thüringer Landesausstellung „Die Ernestiner – eine Dynastie prägt Europa“ an. Kuratorin Franziska Engemann gibt bei ihrer Sonderführung einen Überblick über...

1 Bild

Frühling und Vogelzwitschern auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 05.04.2016 | 12 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Schnappschuss

2 Bilder

Malen wie Mascher: Pastellzeichenkurse auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 05.04.2016 | 9 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Die Altenburger Bauern, mundartlich "Marche" (vom Name Marie) und "Malcher" (vom Name Melchior) genannt, waren sehr wohlhabend. Ein Beweis für diesen Wohlstand sind auch die vielen Portraits, die der Wandermaler Friedrich Mascher (1815–1880) im im 19. Jahrhundert in der Region Altenburg geschafften hat. In der Sonderausstellung "Der Portraitmaler Friedrich Mascher" zeigt das Museum Burg Posterstein über 40 dieser Bilder,...

2 Bilder

Malen wie Mascher: Pastellzeichenkurse in der Sonderausstellung

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 05.04.2016 | 9 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Die Altenburger Bauern, mundartlich "Marche" (vom Name Marie) und "Malcher" (vom Name Melchior) genannt, waren sehr wohlhabend. Ein Beweis für diesen Wohlstand sind auch die vielen Portraits, die der Wandermaler Friedrich Mascher (1815–1880) im im 19. Jahrhundert in der Region Altenburg geschafften hat. In der Sonderausstellung "Der Portraitmaler Friedrich Mascher" zeigt das Museum Burg Posterstein über 40 dieser Bilder,...

1 Bild

Herrenhaus Posterstein im Sonnenschein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 14.03.2016 | 40 mal gelesen

Posterstein: Burgberg Posterstein | Schnappschuss

1 Bild

Über beinahe kriminalistische Detailarbeit bei der Recherche: Buchpräsentation auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 14.03.2016 | 14 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Er wanderte zu Fuß durchs Altenburger Land und portraitierte dabei hunderte von Bauern und einige Bürgerliche in Pastell: Das Werk des Wandermalers Friedrich Mascher (1815-1880) liefert damit einen interessanten Blick in die Vergangenheit. Bis 5. Juni 2016 zeigt das Museum Burg Posterstein eine Sonderausstellung mit über 40 Bildern Maschers. Im Hintergrund der Ausstellung leistete Gustav Wolf von derGeschichts- und...

2 Bilder

Ausstellungseröffnung: eine Altenburger Kulturgeschichte in Bildern

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 18.02.2016 | 57 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Die neue Sonderausstellung "Der Portraitmaler Friedrich Mascher: Ausstellung zum 200. Geburtstag" im Museum Burg Posterstein startet am Sonntag, 6. März, 15 Uhr. Zur feierlichen Eröffnung erwartet das Museum Mitglieder des Altenburger Folkloreensembles. Der reisende Portraitzeichner Ernst Friedrich Mascher (1815-1880) hatte sich besonders bei den Bauern im Altenburger Land einen Namen gemacht. Er unterhielt kein eigenes...

2 Bilder

Ein Memory-Spiel zur Vorbereitung auf die Sonderausstellung auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 10.02.2016 | 70 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Vor über einhundert Jahren fand man im Luckaer Forst einen bewusstlosen älteren Wanderer, der nach wenigen Tagen Krankheit im Altenburger Krankenhaus verstarb. Bei dem auf diese mysteriöse Art aus dem Leben Geschiedenen handelte es sich um den Maler Friedrich Mascher (1815–1880), dem das Museum Burg Posterstein ab 6. März eine Ausstellung widmet. Der reisende Portraitzeichner hatte sich besonders bei den Bauern im...

1 Bild

Dänischer Abend in Nöbdenitz

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 25.01.2016 | 110 mal gelesen

Nöbdenitz: Kultur- und Bildungswerkstatt | Die Nöbdenitzerin Marlene Hofmann, Autorin des Buchs „Ein Jahr in Kopenhagen - Reise in den Alltag“, und ihr Mann Niels Alsted sind 2015 nach fünf Jahren in Kopenhagen nach Nöbdenitz gezogen. In einem Vortrag in der Kultur- und Bildungswerkstatt "Hans Wilhelm von Thümmel" in Nöbdenitz berichten sie mit Bildern, Videos und Erzählungen von ihrer Zeit in Kopenhagen und erzählen von ausgewählten Besonderheiten Dänemarks....

1 Bild

Burg Posterstein winterlich

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 07.01.2016 | 20 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige