" Das positive Leben " Mein Thema für einen regen Gedankenaustausch

Greiz: Waldhausstr.14 | “ Das Positive Leben “

Es gibt viele Menschen, die es schwer haben in ihrem Leben. Oftmals sind es seelische Probleme, negative - soziale Lebensumstände, Schicksalsschläge.

Den Menschen die so denken wie ich, möchte ich verdeutlichen, dass “Das positive Leben “ einzig und allein die Hilfe bringt, und Problembehafteten Menschen ein kleiner Wegweiser in Sorgenvollen Zeiten ist. Das sehe ich an mir. Sehen Sie “ das positive Leben “ als Chance und Möglichkeit zugleich, die Menschen positiv zu formen. Es gibt so viel Negatives, zeigen Sie mit mir für dieses nachfolgend vorstellende Konzept auf, dass wir Verantwortung dem Menschen, der Gesellschaftsordnung gegenüber annehmen und sie gemeinsam tragen mögen. Wir wären die ersten Aktionäre, Wegbereiter, um alle Vorzüge eines Lebens mit positiven Lebensinhalten, dieses dem Menschen zu vermitteln, es sollte mit taktisch klugen Feingefühl präsentiert werden. Das ist nicht immer leicht.

Ich selbst habe eine langwierige seelische Erkrankung hinter mir, ich weis wovon ich spreche, und 2005 begann ich mein Leben nur noch auf das positive Leben auszurichten. Es ist eine klare Bewusstseinsformung, welche ich durchlebe. Ich ließ dabei viel Selbstdisziplin an mir gelten, und habe die Wertigkeit der Achtung dem Menschengegenüber mit einer großen Grundehrlichkeit mir anerzogen. Dies fehlt oftmals im Umgang der Menschen miteinander in unserer Gesellschaft.

Mein Konzept:

Einen regen Gedankenaustausch mit dem Thema “ Das positive Leben “ möchte ich in das Leben rufen.
Alle Schlagwörter, die dieses Thema in sich birgt sollten vorgestellt und in verständlichen Worten erklärt und besprochen werden.

Meine Schlagwörter zu den Thema “ Das positive Leben “ heißen:

* Der Weg zu Positiven Gedanken * Das positive Handeln und Tun
* Die Grundehrlichkeit im eigenen Leben * Die eigene Seele, mein Umgang mit
ihr * Achtsames Leben und Essen * Die Bewegung/ Gesundheit * Die eigenen Ziele im Leben * Die Selbstdisziplin sich anerziehen * Die Stille und Ruhephasen, Meditation * Der Glaube an Gott, ohne Fingerzeig * Mit Beharrlichkeit dem Leben begegnen * Achtung dem Menschen gegenüber * Verwirklichung der positiven Träume * Die Liebe zu der eigenen Persönlichkeit und den Menschen gegenüber * Ein positives soziales Umfeld entwickeln * Menschen, Freunde, Partner auf die man sich verlassen und bauen kann - das liegt jedoch an der eigenen positiven Grundehrlichkeit der eigenen Person, und wie ich selber den Menschen persönlich gegenüber trete * Die wertvolle Kommunikation und Lesefreudigkeit * Die erfüllenden Hobbys das alles macht ein positives Leben aus.

Es gibt nichts Schöneres als eine positive Menschenformung, das merke ich an meiner eigenen Persönlichkeit. Glück und Zufriedenheit der Seele bringt sie zum Ausdruck, wenn man nach einem Leben mit positiven Lebensinhalten lebt. Lebenstrainer müssten schon die Kinder in den Kindergärten begleiten, dann weiterführend in den Schulen und Universitäten. Damit die jungen Menschen erlernen, wie sie sich in kritischen Lebenssituationen erfolgreich ohne Kampf und Brutalität wehren können und ihnen das positive Leben in seinen ganzen Facettenreichtum gelehrt wird.

Es ist unser aller Verpflichtung vor der Achtung des Menschen in dieser Weise sozialverpflichtend mitzuwirken, dass negative Lebenssituationen einmal der Vergangenheit angehören werden eines Tages im Leben der Menschen. Hier sind die Menschen im Privatem Umfeld zu Hause, sowohl auch der Staat angesprochen, da es ja wie immer auch eine Kostenfrage ist. Ich bin der festen Überzeugung und der festen Meinung das sollten uns die Jugend und die Menschen die es betrifft bestimmt wert sein.

Ich sage aus, Eine positive Lebensführung sollte genauso zum Unterricht gehören wie das Fach Ethik.

Sorgen wir für positive erlernbare Lebensaspekte. Es ist unser aller Generationenfrage und der oberste Grundsatz für den Frieden im kleinen so wie auch im Großen.

Eveline Dempke, Greiz
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
13.093
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 30.06.2012 | 21:44  
8
Enrico Klier aus Saalfeld | 02.07.2012 | 21:22  
907
Eveline Dempke aus Zeulenroda-Triebes | 03.07.2012 | 17:44  
8
Enrico Klier aus Saalfeld | 03.07.2012 | 22:32  
907
Eveline Dempke aus Zeulenroda-Triebes | 04.07.2012 | 17:05  
8
Enrico Klier aus Saalfeld | 04.07.2012 | 22:37  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 11.07.2012 | 19:49  
8
Enrico Klier aus Saalfeld | 15.11.2012 | 01:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige