Das Spielzeug der Eltern im Stadtmuseum Gera kennenlernen

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
gera, ausstellung, ferien, ddr, stadtmuseum, spielzeug, sonderausstellung, puppen, pittiplatsch, kaufmannsladen, ferienveranstaltung, spielzeugland


Das Spielzeug ihrer Eltern können Kinder am 20. und 21. Februar, jeweils 14 Uhr, zu einer Ferienveranstaltung im Stadtmuseum kennenlernen. In der aktuellen Sonderausstellung „Komm mit ins Spielzeugland – Puppen, Autos, Würfelspiele zwischen 1946 und 1989“ gibt es viel zu entdecken. Dann sind Geschichten zu hören. Anschließend werden in der Geschichtswerkstatt nach historischer Vorlage Anziehpuppen und Hampelmänner gebastelt. Die Veranstaltung dauert zirka eine Stunde.

0
7 Kommentare
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 13.02.2013 | 12:11  
3.863
Karin Jordanland aus Artern | 13.02.2013 | 13:49  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 13.02.2013 | 14:17  
3.863
Karin Jordanland aus Artern | 13.02.2013 | 19:54  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 13.02.2013 | 20:00  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 13.02.2013 | 20:47  
716
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 16.02.2013 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige