Die Abmahnwelle für Internetnutzer wird drastisch ausgeweitet - 2. Teil -

Facebook-Nutzer werden jetzt abgemahnt,“!" Denn Facebook erstellt jetzt ein Vorschaubild. Ein gefundenes Fressen für Abmahnanwälte „ zu Recht ! “. Denn der Urheber hat das Bild erstellt und somit hat er auch die Urheberrechte. Dies ist begünstigt durch die von Fabook eingeführte Timeline in guter Qualität dargestellten Bilder. Das macht die Nutzer auch zum Anbieter.




Hier gilt grundsätzlich wie auch bei allen anderen Abmahnungen:
Sollte jemand eine Abmahnung bekommen haben, suchen Sie sich einen Anwalt welcher sich mit diesen Themen auskennt. Dieser wird versuchen, dass die Abmahngebühren reduziert werden, das der Schadenersatz reduziert wird und vor allem schauen, ob der Inhaber überhaupt die Abmahnung formell richtig gestaltet hat und somit auch rechtswirksam ist.

Die Fernsehmedien berichteten bereits darüber, dass Nutzer sich auf RedTube einen Film angesehen haben sollen. Diese haben eine Abmahnung bekommen und sollten nun dafür Zahlen.

Wie bereits im ersten Teil beschrieben, wird eine Kopie kurzfristig im Arbeitsspeicher erstellt und dies würde somit eine Abmahnung rechtfertigen, so die Meinung der Abmahnanwälte der Unternehmen.
So einfach ist es aber nicht !
Es handelt sich dabei um eine sogenante flüchtige Datei. Diese Kopie stellt somit keinen wirtschaftlichen Wert dar. Man kann sie nicht nutzen. Verhaltensweise: wie schon eingangs erwähnt Ihr Anwalt prüft der Sachverhalt und wird der Abmahnung wiedersprechen.

Parallel ist derzeit auch noch ein Virus im Umlauf. Dieser sieht genauso aus wie die Abmahnung der Anwaltskanzlei von RedTube, nur kommt diese nicht auf dem Postweg, sondern per Mail mit der Aufforderungen bis zu 2300 Euro zu zahlen mit einem teuflischen Virus im Anhang. Hier gilt, nicht nervös machen lassen , ignorieren bzw. löschen und auf keinen Fall öffnen.


Und das soll es auch schon gewesen sein. Regieren Sie Promt bei einer schriftlichen Abmahnung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schalten sie einen Anwalt ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige