Franzosenbrücke wird erneuert. Umleitung für den Radweg

Gera: Franzosenbrücke | Der Überbau von Geras Franzosenbrücke wird erneuert. Das Baufeld wurde mit dem Bau der Düker für die Versorgungsleitungen und der Umbindung aller in der Brücke befindlichen Kabel und Rohre noch vor Weihnachten 2011 freigemacht. Damit sind alle Voraussetzungen für den Abriss der alten Fachwerkbogenbrücke einschließlich von Teilen der Widerlager geschaffen.

Der Abriss hat am Montag begonnen. Somit ist die Brücke für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Umleitungen des Elsterradweges und des Radwanderweges Thüringer Städtekette werden wie folgt eingerichtet: ab Höhe Conradstraße über die Stadtbahnbrücke bis zum Knoten Leibnizstraße Eselsweg, entlang Leibnizstraße hinter dem Autohaus Walther und Möbel Boss, Höhe Käser Kompressoren zum östlichen Elsterdamm, auf dem östlichen Elsterdamm bis zur Franzosenbrücke.

Milbitz kann weiterhin auf dem Radweg des westlichen Elsterufer erreicht werden. Im Baufeld ist eine Umfahrung des Baustellenbereiches eingerichtet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige