Achtzehn auf einen Streich - Siege für 2b und 4a beim 5. Fußballturnier der Grundschule Saarbachtal

Die Siegerteams und Torschützenkönige des 5. Fußballturniers der Grundschule Saarbachtal.
Gera-Scheubengrobsdorf. Da dürfte es doch dem Bundestrainer Jogi (Joachim) Löw nicht bange sein, bei solch einem Nachwuchsspieler wie Lionel Kirstein. Gleich achtzehn Mal schickte er das Runde ins Eckige, sicherte sich damit den Pokal als Torschützenkönig in der Klassenstufe 4, und hatte so wesentlichen Anteil am Sieg seiner Klasse 4a beim 5. Fußballturnier der Grundschule „Saarbachtal“, welches traditionell noch vor der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Sommerfestes des TSV Gera Westvororte zur Austragung kam.

Seit fünf Jahren spielt der noch Viertklässler, der mit Beginn des neuen Schuljahres in die 5. Klasse der Grundig Akademie wechselt, Fußball und natürlich beim TSV Gera Westvororte. Nach den Erfolgen gefragt, sprudelt es förmlich wie ein Wasserfall aus ihm heraus: Tabellenführer, Meister, Pokalsieger bei den E-Junioren.

Mit insgesamt 22 Treffern und nur vier Gegentoren ging damit der Sieg im Turnier der 3. und 4. Klassen an das Team der 4a. Platz zwei mit einem Torverhältnis von 4:7 erkämpfte sich die 4b. Auf den weiteren Plätzen folgten die 3b (6:12) und die 3a (5:14). Torschützenkönig in der Klassenstufe Drei wurde Lenny Hanelt (3b) mit sechs Treffern.

Nicht weniger spannend ging es im Turnier der 1. und 2. Klassen zu, wo sich das Team von der 2b mit 18 Treffern ohne Gegentor den Sieg sichern konnte, gefolgt von der 2a (8:5), der 1b (2:109 und der 1a (1:13).

Die Pokale für den Torschützenkönig in der Klassenstufe 1 und 2 gingen an Dustin Schönfelder (1b) mit 4 Toren nach 9 m schießen und an Justin Metzner (2b), der sieben Tore schoss.

Angefeuert von ihren Mitschülern, Lehrern und Eltern wurde auch die 5. Auflage des Fußballturniers der Grundschule Saarbachtal ein großer Erfolg. Trotz teilweise hoher Niederlagen, die einzelnen Klaasen verkraften mussten, lobte Sportlehrerin Berit Knorr die faire Spielweise. Ein besonderer Dank ging an den gastgebenden TSV Gera Westvororte, speziell an Uwe Gatzemann, der die Schiedsrichter für das Turnier gewinnen konnte. Das ließ alle Teilnehmer doch ein gewisses Flair eines richtigen Fußballturniers spüren.

Das galt übrigens auch für eine Ziege, die von dem Spielengagement der jungen Kicker so angetan war, dass sie am liebsten mitgespielt hätte. So musste das Turnier gleich zwei Mal unterbrochen werden, bis der Fan das Spielfeld verlassen hatte.

Bild: (08457/69/70)
Die Siegerteams und Torschützenkönige des 5. Fußballturniers der Grundschule Saarbachtal.

Bild: (08472/73)
Lionel Kirstein (4a) Torschützenkönig mit 18 Treffern

Reinhard Schulze
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige