Engagement in Guss gegossen - Silbitz Guss AG bleibt Förderer bei der Ostthüringen Tour 2012

Eine Ehrenplakette der Ostthüringen Tour für Dr. Torsten Tiefel (r.), Geschäftsführer der Silbitz Guss GmbH, überreicht vom Tour-Gesamtleiter und Präsident des SSV Gera 1990 e.V. Wolfgang Reichert.
Gera/Silbitz. Es ist das begehrte Gelbe Silbitz Guss GmbH Führungs–Trikot, um das die U15-Schülerinnen auch bei der 10. Auflage der Ostthüringen Tour kämpfen werden. Darauf einigten sich Wolfgang Reichert, Präsident des SSV Gera 1990 e.V. und Tour-Gesamtleiter, mit Dr. Torsten Tiefel, Geschäftsführer/Managing Director der Silbitz Guss GmbH. Damit findet ein seit neun Jahren bestehendes Engagement zwischen dem erfolgreichen Geraer Radsportverein und einem der wichtigsten Wirtschaftsunternehmen im Saale-Holzland-Kreis seine Fortsetzung.

Was 2003 mit einer Radsportveranstaltung anlässlich des Tags der offenen Tür der Silbitz Guss GmbH begonnen hatte, fand schon ein Jahr später seine Fortsetzung, als Silbitz Etappenort für die 2. Ostthüringen Tour wurde, mit Start und Ziel vor dem Betriebsgelände des Unternehmens. Bis 2009 kämpfte der jüngste bundesdeutsche Radnachwuchs alljährlich auf der 2. Etappe „Rund um Silbitz“ um Siege, Platzierungen und die begehrten Wertungstrikots. 2009 kam dann als 1. Etappe für die Schülerinnen das Zeitfahren hinzu.

Führsprache und Unterstützung erhielten die Organisatoren der Ostthüringen Tour in all den Jahren durch den Geschäftsführer Dr. Wolfgang Maruschky sowie den damaligen Personalchef Hubert Kunze.

Nach einer zweijährigen Pause kehrt nun die Ostthüringen Tour in ihrem Jubiläumsjahr 2012 wieder nach Silbitz zurück und das mit einem erweiterten Veranstaltungsprogramm. So ist geplant, auf einem Teil des Betriebsgeländes das Geschicklichkeitsfahren, die 1. Etappe für die Aktiven der Altersklassen U11 und U13, durchzuführen.

„Wir halten an unserem Engagement für den Radsport fest und werden in der bisher bewährten Form auch 2012 die Ostthüringen Tour unterstützen“, so Dr. Torsten Tiefel.

Wolfgang Reichert bedankte sich im Namen des Organisations-Teams und brachte seiner Freude Ausdruck, dass auch mit dem Wechsel in der Geschäftsführung der Silbitz Guss GmbH die Zusammenarbeit zwischen beiden Partnern eine Fortsetzung findet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige