Für alle Radfreaks – „BIKE-Camp“ in den Sommerferien - Geraer Radsportverein bietet für drei Tage Radfahren pur

„BIKE-Camp“ im Schullandheim „Junge Touristen“ in Gera-Lusan.
Gera (rs) „BIKE-Camp“ im Schullandheim „Junge Touristen“ in Gera-Lusan. Du bist zwischen 8 und 12 Jahren alt, hast Spaß am Radfahren, bist noch nicht im Besitz einer Radfahrlizenz und kannst dich mit dem Rad im Straßenverkehr sicher bewegen, dann ist das Angebot vom SSV Gera 1990 e.V. bestimmt das Richtige für Dich. Vom 11. bis 13. Juli 2011 organisiert der erfolgreiche Radsportverein im Schullandheim „Junge Touristen“ in Gera-Lusan ein „BIKE-Camp“. Geleitet wird die Ferienfreizeitmaßnahme von Heike Schramm, Trainerin der Schüler am Stützpunkt Gera.

Auf dem Programm stehen unter anderem Radtouren mit dem eigenen Fahrrad auf Rad- und Waldwegen, das Fahren mit dem Rennrad auf der 250 m Betonpiste der Geraer Radrennbahn, Test im Geschicklichkeitsfahren, Lagerfeuer sowie ein Kinobesuch.

Treffpunkt: Montag, 11.07.11, 9.00 Uhr, Schullandheim „Junge Touristen“, Gera-Lusan, Lobensteiner Straße 49. Ende des „BIKE-Camp’s“: Mittwoch, 13.07.11, 17.00 Uhr.

Von den Teilnehmern ist mitzubringen: eigenes Fahrrad, Radfahrhelm, Sportbekleidung für drinnen und draußen, Bettwäsche, Dinge des persönlichen Bedarfs, evtl. Taschengeld, Versicherungskarte, Erlaubnis für das Fahren mit dem Rad im öffentlichen Straßenverkehr, Telefonnummer der Eltern.

Anmeldung sowie weitere Informationen bei Heike Schramm (Handy: 0175-1137464 oder Mail: heike.schramm@ymail.com)

Die Teilnehmergebühr beträgt 30 €.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige