Fußball: Fans der BSG WIsmut diskutier(t)en Zukunft

Wann? 16.04.2012 19:00 Uhr

Wo? Clubzentrum COMMA, Heinrichstraße 47, 07545 Gera DE
Wächst oder schmilzt der Wismut-Fanblock im Stadion am Steg?
Gera: Clubzentrum COMMA | Wie weiter mit Ultras und anderen Fans am Steg ? /
offene Diskussionsrunde zur BSG Wismut am 16. April im COMMA /

Am kommenden Montagabend werden die Wismut-Fans wohl weniger über das Ergebnis der Thüringenlisten in der BSG Wismut Gera vom Sonntag bei SCHOTT Jena diskutieren oder ob der favorisierte Kontrahent weiter schwächelt.
Auch das sportliche Taumeln der Wismuter wird eher in die hinteren Themenzeilen rutschen. Der Verein hat ein ganzes Stück weit mit sich selbst zu tun. Interne Debatten und Konfliktstoff mit den Fans müssen geklärt werden. Jan Genseke, der zwischenzeitlich als Fanbeauftragter agierte, nannte es zuletzt sogar "Streik". Doch der Boykott von Heimspielen kann für keine Seite eine anhaltende Lösung sein, selbst wenn die Kommunikation mit dem Vorstand gestört scheint.
Der Bierpreis, die stillgestandene Stadionuhr, Kriminalisierungsvorwürfe und desgleichen sind aber gar nichts gegen das, was für die Zukunft beredet sein sollte. Wie weiter mit dem Leistungs-Fußball in Gera??? Klartext: Man braucht die Standortbestimmungen. Erst recht, weil der im Insolvenzverfahren verfangene Ortsnachbar vom 1.FC Gera 03 mit überraschenden Angeboten auf die BSG noch weiter zuzugehen plant. (s. meinAnzeiger.de)

Jan Genseke bat per mail um Veröffentlichung seiner Zeilen. Dabei heißt es:
"Die Fans haben nun eine Diskussionsrunde organisiert, in der man hofft, die angestauten Probleme zu klären um wieder gemeinsam für eine positive Entwicklung des Vereins zu arbeiten. Diese findet am Montag, den 16.04.2012 um 19.00 Uhr im Clubzentrum COMMA statt. Eingeladen sind alle, denen der Verein am Herzen liegt."

Als eingeladen gilt auch der Autor dieser Zeilen. Aber als nach wie vor im Geraer Fußball neutraler Sportjournalist sehe ich die aktuellen Debatten vielleicht etwas weiter als Fans, die nur durch die Vereinsbrille schauen wollen. Was "... am Herzen liegt ..." ?!?! Es geht in diesen letzten Wochen vor der Meldefrist für die Saison 2012/2013 um die Zukunft eines stärkeren Geraer Fußballs in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen. So hat sich nun einmal die Lage in der Stadt für viele aktive Sportfreunde am Ball entwickelt. Unter diesem Blickwinkel mag man sich / mag ich mir das Forum im COMMA anhören. In diesem Sinne sollte man wohl auch offen sein für Interessenten, die nicht in Orange aufkreuzen. (Auch diese Seite gilt als Forum.)

Und dann darf man wohl auch auf die Trends gespannt sein, die vor dem 30. Mai und damit vor der bisher so terminisierten Jahresmitgliederversammlung der BSG Wismut Gera erkennbar werden und sich verfestigen könnten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige