Fußball: Verlängerte Meldefrist für den 3. Geraer Mädchenfußballtag

Wann? 05.05.2013 16:30 Uhr

Wo? Karl-Harnisch-Sportpark, Liebschwitzer Straße 116, 07551 Gera DE
Urkunden und Medaillen zum Turnier von 2012 von FFC-Trainerin Martina Klepsch für die U11-Mädels der „Gelben Teufel“ der Astrid Lindgren-Grundschule in Langenberg. Sie haben sich für den 3. Geraer Mädchenfußballtag (am 18. April in Heinrichsgrün) als erstes Team angemeldet.
 
Als Sieger der U11 zeichneten Schulsportkoordinator Thomas Schmohl und FFC-Trainerin Martina Klepsch beim 2. Geraer Mädchenfußballtag (2012) „die fantastischen 5“ aus Zwötzen aus. Aber das Team wird es wohl dieses Jahr eher in neuer Aufstellung geben. Aktive Spielerinnen des FFC Gera verteilen sich als Stützen auf mehrere Schulmannschaften. Die B-Junioren des FFC sind diesmal als Helfer dabei.
Gera: Karl-Harnisch-Sportpark | +++ aktualisiert: 2013-04-18 +++ Noch Teilnahmechancen am Mädchenfußballtag / Turnier wird am 18. April ab 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Heinrichsgrün ausgetragen / DFB-mobil ab 15.30 Uhr im Einsatz / Drei Altersklassen von der U9 über U11 bis U14 ausgeschrieben / Einzelmeldungen für Mixed-Mannschaft neben (4+1)-Schulteams möglich / Schnuppertraining beim FFC Gera am 5. Mai 16.30 Uhr im Karl-Harnisch-Sportpark /

Die „Gelben Teufel“ von der Langenberger Astrid-Lindgren-Schule haben sich gleich zuerst angemeldet. Sie sinnen in der U11 auf Revanche beim 3. Geraer Mädchenfußballtag wegen des im Juni 2012 verlorenen Finals gegen die Zwötzener „Fantastischen 5“. Für die älteren Mädels vom Karl-Theodor-Liebe-Gymnasium ist es nach zwei Turniersiegen Ehrensache den Pokal verteidigen zu wollen.

Aber dann war es in der Anmeldeliste zur Neuauflage des Spektakels am 18. April noch recht dünn in der offiziellen Frist. Man könnte das vielleicht mit den Oster-Ferien zwischen Plakatierung in den Schulen und Veranstaltungstag erklären oder mit dem lang anhaltenden Winterwetter. Aber soviel ist sicher:

Auch dieses Jahr wird der Kunstrasen-Platz in Heinrichsgrün ganz den kickenden Mädels vorbehalten sein. Drei Alterklassen - drei Felder. Die vorjährige U11 wurde geteilt; so dass die noch jüngeren Fußballerinas in der U9 antreten können. Auch die U14 ist wieder ausgeschrieben. Dagegen soll aber die vorjährige U16 mehr organisatorische Verantwortung für den Ablauf und als Schiedsrichter übernehmen.

Doch selbst für viel Jüngere oder eben andere ambitionierte Teenies baut auf Feld 4 ein DFB-Mobil auf. Damit werden angehende Übungsleiter, Trainer und natürlich die Kickerinnen an sich zu methodisch bewusst gewählten wie unterhaltsamen Übungen am Ball eingeladen. Statt des DFB-Abzeichens wie 2012 wird es dann zur Belohnung eher kleine Geschenke des DFB bzw. „Give-aways“ vom einheimischen F.F.C. Gera geben.

Die Teilnehmer des Turniers zum 3. Geraer Mädchenfußballtag erhalten ohnehin Urkunden. Die Sieger werden mit Medaillen bzw. dem Wanderpokal ausgezeichnet. Und neu entdeckte Talente haben durch den dieses Mal früheren Zeitpunkt noch Chancen, für die kommende Saison 2013/2014 vielleicht in eine Vereinsmannschaft aufgenommen und angemeldet zu werden. Die Nachwuchsabteilungen ordnen gerade ihre Strukturen.

Auch daher kommen die verbündeten Organisatoren um Schulsportkoordinator Thomas Schmohl, vom Vorstand des F.F.C. Gera, Verein zur Förderung des Geraer Nachwuchsfußballs und vom Kreisfachausschuss der Situation entgegen und verlängerten die Anmeldefrist für diesen 3. Geraer Mädchenfußballtag auf den kommenden Montag (15.4.). Dann wollen sie im Organisationskomitee nochmals über die Staffeleinteilungen und möglichst zügige Abläufe des Turniers beraten.

Der erste Anstoß am Donnerstag (18. April) erfolgt um 14 Uhr.
Alle Formalitäten dazu müssen also bis 13.45 Uhr abgeschlossen sein.

Und hier noch einmal die Koordinaten für die Anmeldung von Schulmannschaften:
Thomas Schmohl (Koordinator für Schulsport und Wettbewerbe im Schulamt Ostthüringen) schriftlich: Hermann-Drechsler-Str. 1, 07548 Gera / per Email: Thomas.Schmohl@schulamt.thueringen.de / oder per Fax: 0365 548 54 666

PS: Wer kein Team in der Stärke von 4+1 hinter sich weiß, kann sich trotzdem melden und soll möglichst in eine Mixed-Mannschaft einbezogen werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige