Projekt Artistik

Applaus, Applaus!

Artistik mit hyperaktiven, autistischen, traumatisierten … Kindern im „Baumhaus“


Tom Fieseler, Artist und Leiter der Gruppe „Toledos“ aus dem Tanzsport- und
Artistikstudio Jena stellte sich im Frühjahr 2014 einer ganz besonderen
Aufgabe: Kindern der Lerngruppe „Baumhaus“ am Staatlichen
regionalen Förderzentrum „Am Brahmetal“ Spaß an Artistik wie
Geschicklichkeitsübungen und Akrobatik vermitteln.
„Baumhaus“ - das ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Staatlichen
Schulamt Ostthüringen und dem Fachdienst Kinder- und Jugendhilfe Gera; das
bedeutet gemeinsames Arbeiten von Schule und Jugendhilfe in einer Einrichtung für Kinder mit besonderen Auffälligkeiten und Störungsbildern.
Nach 2 Trainingseinheiten von jeweils 2 Stunden im März und April bringt Tom
Fieseler die Kinder am 07.05.2014 in der Turnhalle ihrer Schule zum Höhepunkt
ihres artistischen Könnens.
Voller Stolz steht Justin auf der Spitze der Pyramide und präsentiert sich dem
Publikum. Aus Jonny sprudelt heraus: „Ich wusste gar nicht, dass ich jemanden
ausbalancieren kann, der schwerer ist als ich.“
Und Lucas freut sich über die gelungene Rolle vorwärts.
Begeistert von den sportlichen Leistungen der Grundschüler applaudieren
Mitschüler des Förderzentrums.
Dass Kinder, denen Freude an Schule erst wieder vermittelt werden muss und
die am eigenen Können zweifeln, stolz auf ihre eigene Leistungsfähigkeit sein
können und mit gestärktem Selbstbewusstsein ihren Eltern zu Hause von ihrem
außergewöhnlichen Auftritt erzählen werden, ist ein Verdienst von Tom
Fieseler und dem Team „Baumhaus“.
Auch für Tom ist das Training mit Kindern des „Baumhauses“ neben seinen
hochprofessionellen Veranstaltungen eine Erfahrung, die er nicht mehr missen
möchte. Er schätzt vor allem, dass durch seine Artistik mit den Kindern
Berührungsängste abgebaut und Sozialkompetenzen gefördert werden.
Da Artistik eine Unterhaltungskunst ist, gibt es keine Gewinner oder Verlierer,
Gemeinschaftsdenken wird entwickelt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige