Radsport: Geraer Unternehmer nehmen ihren Sprintstar in Obhut

Viel Glück und Löwenmut für London gewünscht - Robert Förstemann mit Geras neuer Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn bei der Verabschiedung zu Olympia 2012. Mäzen Bernd Herrmann hielt sich als Mann der Taten eher im Hintergrund.
 
Der Förstemann-Eintrag auf www.s-event.de/de/sport-events prägt die neue Homepage. (Foto: privat /Förstemann)
Neues Management für den Weltmeister und Deutschen Rekordhalter Robert Förstemann / "Internationaler Steher- und Sprinterpreis der Stadt Gera" als neuer Wettkampf am 15. September 2012 avisiert /

Kurz vor der Abreise zu den Olympischen Spielen nach London richten Geraer Radsport-Macher noch einmal helle Spots auf ihren Ostthüringer Sprinter-Star: "Ab sofort übernimmt S-Event Sport und Marketing UG das Management für Bahnradsprinter Robert Förstemann.", heißt es dazu in einem Schreiben an die Fachpresse. Das Signal bedeutet also: Mit ihm als Kultfigur kann dieser Sport an Popularität gewinnen, und ihm selbst hilft das auch.

"S-Event Sport und Marketing" organisiere künftig Sportveranstaltungen, fördere Sportler und Sport. Besonders liege dem neu gegründeten Unternehmen der Geraer Sport mit seiner langen und erfolgreichen Tradition am Herzen.

Initiator des Projektes ist der Geraer Unternehmer, ambitionierte Freizeitsportler und Sportdirektor des SSV Gera 1990 e.V. Bernd Herrmann. Gerade er hatte sich mit der Suche nach Partnern und eigenen finanziellen Mitteln für die Absicherung der Olympia-Saison und und Zukunftspläne für den Vorzeige-Athlet Förstemann engagiert, als der nach Differenzen mit der Teamführung im Frühjahr aus dem Chemnitzer "Team Erdgas.2012" ausschied. Der aus Gera stammende Wahl-Berliner kämpfte sich mit hoher Selbstdisziplin, beharrlichem Training und auch wieder erfolgreichen Wettkämpfen über den Frühsommer in die Notizbücher der Bundestrainer und auf die Nominierungsliste des DOSB für Olympia zurück. Er spürte den Glauben, den die Freunde in schwierigen Zeiten in ihn setzen und ließ sich damit neu motivieren.

Vater Frank Förstemann veröffentlicht auf der Homepage weiter: "Das erste große Ereignis, dass S-Event aus der Taufe hebt, ist der 'Internationale Steher- und Sprinterpreis der Stadt Gera' am 15.09.2012 in Gera. Mit einer international und hochkarätig besetzten Starterliste hofft das Unternehmen, dem Geraer Radsport und den sportbegeisterten Geraern ein maßgeschneidertes Event zu präsentieren, dass ganz im Sinne der erfolgreichen Tradition des Geraer Radsports liegt und dafür einen angemessenen Akzent in der Stadt setzt."
(siehe: www.s-event.de/de/sport-events)

Die Geraer Szene bemüht sich aktuell um neue Anläufe mit Projekten für eine neue, moderne Radrennbahn. Kurz vor der Oberbürgermeisterwahl 2012 wurden Pläne für ein futuristisches Innenstadt-Bauwerk als "GerAArena" bekannt. Daneben steht ein alternatives Projekt in einem früheren Industriebau, dass dem Bahnradsport eine Zukunft und Basis in der Ostthüringer Stadt sichern soll.

Robert Förstemann soll in London Anfang August im Sprinteinzel auf der Bahn starten. Am liebsten würde er sich aber außerdem noch an die Position 2 im deutschen Teamsprint-Trio fahren, mit dem er in den Männerjahren seine ersten internationalen Erfolge erkämpfte.

--------------------------------------------------------------------------
Für den
Internationalen Steher- & Sprinter-Preis der Stadt Gera
am 15.09.2012 auf der Radrennbahn Gera (Martinsgrund)
avisierte S-event Sport und Marketing folgendes Starterfeld:

Steher:
Guiseppe Atzeni – Rene Aebi (Schweiz)
Andreas Müller – Frank Schwarz (Österreich)
Marcel Barth – Gerd Gessler (Deutschland, Gera)
Florian Fernow – Peter Bäuerlein (Deutschland, Berlin)
Marcel Möbus – Helmut Baur (Deutschland, Forst)
Ronny Freiesleben – Carsten Podlesch (Deutschland, Leipzig)
Robert Bickel – Thomas Baur (Deutschland, München)
Sebastian Körber – Thorsten Rellensmann (Deutschland, Nürnberg)

Sprinter:
Robert Förstemann (Deutschland, Gera)
Rene Enders (Deutschland, Erfurt /Auma)
Roy van den Berg (Niederlande
Damian Zielinski (Polen)

(Eintrittskarten gibt es auch im Vorverkauf.)
--------------------------------------------------------------------------
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige