Rollhockey D: Geras Bundesliga-Damen mit RHC Recklinghausen im Bunde

Wann? 25.05.2014 bis 26.05.2014

Wo? Rollhockey-Stadion, Neue Straße, 07545 Gera DE
Hier noch im Gegeneinander beim Heimturnier in Gera - nun als Spielgemeinschaft für die Saison 2013/2014 miteinander: Rollhockey-Damen des RSC Gera und des RHC Recklingshausen.
 
Sabrina Adam (Nr.2) gehört weiter zu Geras Aufgebot für die Damen-Bundesliga.
 
Natalie Sudin engagiert sich weiter sehr für den RSC-Nachwuchs; und steht für das Bundesliga-Team der neuen SG Recklinghausen / Gera in Reserve.
Gera: Rollhockey-Stadion | + aktualisiert: 2014-05-10 + Bundesliga-Saison 2013/14 begann / "Kaltstart" der SG Recklinghausen-Gera / Heimspieltag in Geraer Rollhockey-Stadion am 27. April 2014 / Am 24./25. Mai 2014 findet nun auch das Platzierungsturnier der 2. Bundesliga-Hälfte in Gera statt /

Am zweiten Oktober-Wochenende begann mit einem Turnier in Hüls die Spielzeit 2013/2014 der Damen-Bundesliga im Rollhockey. Jedoch: Ohne die Lady-Cracks vom RSC Gera. Das ist zwar kein Grund zur Beunruhigung; aber Zeit zur Erklärung von Veränderungen:
Die vormaligen Teampartner vom VfL Hüls suchten die Nähe des HSV Krefeld. Spielerisch blieben sie dennoch gegen den ersten Spitzenreiter RSC Cronenberg und die Wuppertaler Moskitos ohne Punkte. Die Thüringerinnen hatten im Neuner-Feld der also insgesamt kleineren Rollhockey Elite-Liga zum Auftakt spielfrei.
Die Frauen um die vorjährige Kapitänin Sabrina Adam treten künftig gemeinsam mit denen des RHC Recklinghausen in einer neuen Ost-West-Spielgemeinschaft (SG) an. Von Geraer Seite darf man im Aufgebot auch mit der heranwachsenden Jugendnationalspielerin Anna Behrendt und mit den beiden Keeperinnen Swetlana Schabanov und Angelina Fafetine rechnen. In der Liste steht unter den erfahrenen Jahrgängen außerdem noch Natalie Sudin. Allerdings meinte Geras ehemalige Torschützenkönigin und Übungsleiterin sich vorerst etwas zurücknehmen zu wollen.
Torsten Scholz, Präsident des RSC Gera, anerkennt ihr Engagement im Verein und denkt trotzdem: An der Bande der SG soll ein Erstligaspieler aus Recklinghausen coachen. Das trifft sicher den Anspruch der ehrgeizigen Blondine, deren jüngere Schwestern ja auch mit dem Rollhockey verbunden sind. Sie wird bestimmt helfen, wenn es darauf ankommt. Dabei fände sie sich dann vermutlich neben bekannten Frauen wie der offensivstarken Leonie Mackowiak oder der routinierten Janine Düker wieder.

Frau ist sich mit dem RHC Recklinghausen recht gut bekannt. Allerdings wird es wohl an gemeinsamem Training fehlen. Noch dazu, wo dem RSC seit dem Herbst leider alle Hallenzeiten, insbesondere in Gera-Tinz, gestrichen sind. Das mutet für so eine traditionelle, wieder erfolgreichere Sportart gerade nach der U13-DM in der Panndorfhalle und der dortigen städtischen Ehrung für die drei U15-Nationalkader Clara Sommermeyer, Jessica Sudin und Anna Behrendt (die ab 21. Oktober mit der deutschen Jugendauswahl in Portugal im Einsatz sind) etwas seltsam an. Aber: Man wird in Gera recht bald dem Trend Rechnung tragen müssen, das Rollhockey eine Indoor-Disziplin, d.h. Hallensportart, geworden ist. Folglich ist auch Geras Bundesliga-Heimturnier als open-air-Veranstaltung nur noch eine Ausnahme in der Szene. Für 2014 ist übrigens der 4. Mai als Heimspieltag vorgesehen. (Dann trifft die nunmehrige SG Recklinghausen /Gera "zu Hause" auf den RSC Darmstadt und die SG Hüls /Krefeld.)

Zuspruch und Zuwachs erfuhr das neu formierte Bundesligateam im September auch noch von SV Victoria Lauenau. Zwei der Niedersächsinnen möchten sich mit Gastspiellizenzen in die Mannschaft einreihen. Das wurde so bereits bestätigt. Die Meldeliste der SG fasst das. Allerdings: Pro Spiel stehen nur 8 Feldspielerinnen und 2 Torfrauen im Aufgebot. Einen längeren Namen oder gar einen "Kampfnamen" hat sich die SG Recklinghausen /Gera trotzdem nicht gewählt.

Den ersten Auftritt hatte die Spielgemeinschaft dennoch als Lokalmatador, nämlich am 20. Oktober in Recklinghausen gegen die Auswahl des Traditionsvereins SC Bison Calenberg und gegen die Vorjahresmeister der ERG Iserlohn. Beide Partien gingen im quasi "Kaltstart" verloren. Nicht ungewöhnlich für ein "Kennenlernen"; allerdings mit 3:9 und 1:8 auch recht deutlich.

Der nächste Einsatz folgt schon am 27. Oktober beim RSC Cronenberg gegen die Mannschaften vom SC Moskitos Wuppertal und von TuS Düsseldorf Nord.

Vierzehn Turniertage sind in der Bundesliga-Saison 2013/2014 vorgesehen. Dann folgen Ende Mai Play-Offs oder der Einsatz beim Platzierungsturnier um die Ränge 5 bis 9.

............................................................................................................................................
13.10. 2013 Vorrundenspieltag 2: SG = spielfrei / in Hüls
20.10. 2013 Vorrundenspieltag 3: in Recklinghausen
27.10. 2013 Vorrundenspieltag 4: bei RSC Cronenberg
10.11. 2013 Vorrundenspieltag 5: in Düsseldorf
24.11. 2013 Vorrundenspieltag 1: (wurde verlegt) SG = spielfrei / in Calenberg
08.12. 2013 Vorrundenspieltag 6: SG = spielfrei / in Krefeld
12.01. 2014 Vorrundenspieltag 7: in Darmstadt
26.01. 2014 Vorrundenspieltag 8: SG = spielfrei / in Wuppertal
02.02. 2014 Vorrundenspieltag 9: in Herten
09.03. 2014 Vorrundenspieltag 10: in Recklinghausen
23.03. 2014 Vorrundenspieltag 11: in Iserlohn
06.04. 2014 Vorrundenspieltag 12: SG = spielfrei / in Düsseldorf
13.04. 2014 Vorrundenspieltag 13: SG = spielfrei / in Herten
04.05. 2014 Vorrundenspieltag 14: in Gera !!!
............................................................................................................................................
13.10. 2013 VR02: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Hüls
20.10. 2013 VR03: SG Recklinghausen /Gera gg SC Bison Calenberg (3:9)
20.10. 2013 VR03: SG Recklinghausen /Gera gg ERG Iserlohn (1:8)
x
27.10. 2013 VR04: SG Recklinghausen /Gera gg SC Moskitos Wuppertal
27.10. 2013 VR04: SG Recklinghausen /Gera gg TuS Düsseldorf Nord
10.11. 2013 VR05: SG Recklinghausen /Gera gg SC Bison Calenberg
10.11. 2013 VR05: SG Recklinghausen /Gera gg ERG Iserlohn
24.11. 2013 VR01: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Calenberg (war verlegt)
08.12. 2013 VR06: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Krefeld
12.01. 2014 VR07: SG Recklinghausen /Gera gg RSpvvg Herten
12.01. 2014 VR07: SG Recklinghausen /Gera gg RSC Darmstadt
26.01. 2014 VR08: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Wuppertal
02.02. 2014 VR09: SG Recklinghausen /Gera gg SG Hüls /Krefeld
02.02. 2014 VR09: SG Recklinghausen /Gera gg RSpvvg Herten
09.03. 2014 VR10: SG Recklinghausen /Gera gg RSC Cronenberg
09.03. 2014 VR10: SG Recklinghausen /Gera gg TuS Düsseldorf-Nord
23.03. 2014 VR11: SG Recklinghausen /Gera gg RSC Cronenberg
23.03. 2014 VR11: SG Recklinghausen /Gera gg SC Moskitos Wuppertal
06.04. 2014 VR12: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Düsseldorf
13.04. 2014 VR13: SG Recklinghausen /Gera = spielfrei in Herten
27.04 2014 VR14: SG Recklinghausen /Gera gg SG Hüls /Krefeld (Gera)
27.04. 2014 VR14: SG Recklinghausen /Gera gg RSC Darmstadt (in Gera)
x
24.05.-25.05. SpD Rollhockey D BL Platzierungsturnier um Rang 5 bis 9 ("Jeder gegen Jeden") in Gera
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige