Rollhockey: Geras Damen drehen noch 'mal auf

Wann? 03.06.2012

Wo? RSC Darmstadt, Darmstadt DE
MIt dieser Mannschaft lief die Spielgemeinschaft von VfL Hüls /RSC Gera beim Bundesligaturnier im Januar 2012 auf. (Foto: Foto: RSC)
 
Sabrina Adam und Natalie Sudin gehören zu den Stützen der Spielgemeinschaft. (Foto: Foto: RSC)
Darmstadt: RSC Darmstadt | Geraer Heimspieltag in der neuen Bundesliga als Freiluft-Turnier am 13. Mai / Abschlussturnier zur Platzierungsrunde am 3. Juni in Darmstadt /

Die Vorrundenspieltage der für 2011/2012 neuformierten Damenbundesliga im Rollhockey sind Geschichte. Praktisch ist Halbzeit der Meisterschaft, bevor am 4. März in Recklinghausen für Geras Ladycracks die Platzierungsrunden beginnen. Es bleibt jedoch nicht viel Gelegenheit zur Analyse für RSC-Damen: Zu verteilt waren ihre Einsatzzeiten bei der Handvoll auswärtiger Tagesturnieren, die sie in Spielgemeinschaft mit dem VfL Hüls und befreundeten Spielerinnen bestritten. Zudem brachten Verletzungen und berufliche Verpflichtungen manche Aufstellung der früheren Zweitligisten durcheinander.

Erst jetzt im Januar gelangen der neu formierten Spielgemeinschaft VFL Hüls/RSC Gera interessante Punktgewinne; erkennbar eng verbunden mit dem Comeback der über längere Zeit verletzten Allrounderin Natalie Sudin. Die markierte an den letzten zwei Sonntagen sechs Treffer und rückte statistisch noch an die Spitze der SG-Torschützenliste.

Vor allem aber waren darunter bemerkenswerte Lebens- und Achtungszeichen:
Den nunmehrigen Tabellenzweiten der Staffel A SC Bison-Calenberg verblüffte das Team nach der eindeutigen 1:10-Schlappe im November nun mit einer solideren und recht dichten Abwehr. Oft vergeigte die SG mit Unordnung im System Partien praktisch schon während der ersten Minuten. Jetzt aber brachte die bekannt torgefährliche Geraer Durchreißerin die Favoritinnen zweifach in Verlegenheit und zur ungeplanten 0:2-Niederlage. Am gleichen 5. Spieltag triumphierte die SG Gera /Hüls in Hochstimmung, wenngleich knapp, mit 1:0 gegen RSC Darmstadt und gab die „rote Laterne“ ab. Das goldene Tor schoss Anna Olbinski.

Damit blieben für letzten Spieltag noch zwei Partien und ein Nachholespiel, mit denen die Thüringisch/Nordrhein-Westfälische Allianz Zünglein an der Waage für die Besetzung der Meisterrunde sein konnte. Niederlagen hätten für die RSpvgg Herten I z.B. Verbannung in die zweitrangige Platzierungsrunde bedeutet.

Die SG VFL Hüls/RSC Gera steckte zunächst eine ungewollt hohe 2:10-Pleite gegen Staffelprimus TuS Düsseldorf-Nord ein. Die Abwehr verlor gegen die viel routinierteren Erstligisten ihren Rückhalt. Auch das Angriffsspiel bestand zu oft nur aus Einzelaktionen. Doch gegen Herten I machten die erfahrenen Freundinnen Natalie Sudin und Olga Savelev mit ihrem 2:3-Anschluss die Sache durchaus spannend. Letztendlich gingen die Punkte allerdings mit 2:4 verloren.

Aber im Nachholespiel bewies die Truppe, dass sie zu oft unter Wert geschlagen wurde und ohne typische Startschwächen gegen starke Gegner mithalten kann, urteilten Betreuer Hans Bohmann und Torsten Scholz. Ein versöhnliches 2:2 sprang heraus.

Die Spielgemeinschaft wird sich nun in der Platzierungsturnierserie wieder mit gut bekannten Teams aus Zweitliga-Zeiten messen; d.h. Krefeld, Darmstadt, Recklinghausen, Remscheid. Wichtig ist dabei, dass sich 2012 noch weiterhin Nachwuchsspielerinnen der an der SG beteiligten Vereine erproben können. Zuletzt war Geras Anna Behrendt wieder nominiert. Auch Hüls hat Talente. Dazu kommen Partner aus Böhlitz-Ehrenberg, die mangels weiblicher Jugendteams gleich und dennoch mit Bedacht an die Frauenmannschaft herangeführt werden sollen.

Das einzige Geraer Heimturnier findet am 13. Mai 2012 open air im Rollhockey-Stadion neben Turnsportzentrum und Panndorfhalle statt.


Die Termine der Rollhockey-Bundesliga Damen - Platzierungsrunde - 2012

Recklinghausen / 04.03.2012
11.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - HSV Krefeld
13.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - SG IGR/Moskitos

Remscheid / 11.03.2012
11.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RSC Darmstadt
13.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RHC Recklinghausen

Herten / 01.04.2012
12.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RSpvgg Herten II
14.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - HSV Krefeld

Gera / 13.05.2012
10.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RSC Darmstadt
13.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RHC Recklinghausen

Darmstadt / 03.06.2012
10.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - SG IGR/Moskitos
12.00 Rollhockey D SG VFL Hüls/RSC Gera - RSpvgg Herten II

(Zum Spieltag in Krefeld am 6. Mai 2012 ist die SG VFL Hüls/RSC Gera spielfrei.)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige