Rollhockey: Neue Freiluft-Saison 2012 für die Geraer Männerteams

Wann? 08.07.2012 11:00 Uhr

Wo? Rollhockeystadion, Neue Straße, 07545 Gera DE
RSC Gera I spielt 2012 in der 2. Bundesliga
 
(Spieler-)Trainer Enrico Rhein
Gera: Rollhockeystadion | +++ aktualisiert: 2012-07-07 +++ !!! Die Partie des Rollhockey-Bundesligisten RSC Gera gegen RIC Mainspitze am 8. Juli wurde wegen Schiedsrichterproblemen kurzfristig abgesagt !!! +++

RSC Gera I und II starten 2012 in der Bundesliga und in der Regionalliga +++ Erstes Heimspiel am 21. April mit ESV Ansbach +++ Infos auch unter: www.rscgera.de +++

Die Tore sind verräumt worden. Die Rollhockey-Cracks haben den Wechsel vom Hallentrainingsparkett auf die Platte im Stadion an der Panndorfhalle vollzogen. Nun soll auch im Namen erkennbar sein, dass die Männer des RSC Gera mit zwei Teams in der Saison 2012 antreten wollen:

Bekannte Gesichter sieht man in der ersten Mannschaft. Enrico Rhein wird als Spielertrainer agieren. Die Termine in der 2. Bundesliga Süd bringen es mit sich, dass RSC Gera I das Auftaktspiel auswärts in Schweinfurt zu bestreiten hat. Heimspielstart soll am 21. April (16 Uhr) gegen ESV Ansbach sein. In dieser Staffel rollen mit sieben Teams nun wieder mehr Konkurrenten an als im Vorjahr; also gibt es auch mehr Heimauftritte. (s. Terminliste)

Die RSC-Erste geht optimistisch in die neue Saison; bestärkt in ihren Hoffnungen für 2012 durch einen Sieg im freundschaftlichen Vorbereitungsturnier bei der TGS Vorwärts Frankfurt in Hessen. Zur Premiere dessen 1. Frankfurter Bembel-Turniers mit den Mannschaften SV Altencelle (Regionalliga Ost), SV Allstedt (2. Bundesliga Nord) und den Gastgebern (noch nicht im Ligabetrieb stehend) blieben die Geraer ungeschlagen.
Der Vergleich mit Allstedt war die allererste, spielpraktische Standortbestimmung nach dem Wintertraining. Gera machte das Spiel, erarbeitete zahlreiche Chancen, musste aber bei Kontern auf der Hut sein. Zur Halbzeit stand es 2:2. Beim RSC Gera gab es doch noch einige Abstimmungsprobleme im Aufbauspiel und in der Verteidigung, die Allstedt gnadenlos auszunutzen verstand. in der zweiten Hälfte konnte Gera mit schönen Kombinationen überzeugen und erzielte zwei weitere Tore. Keeper Sandrino Lutz ließ mit starker Torwartleistung keine Gegentreffer mehr zu. Endstand: 4:2 für Gera - Generalprobe gelungen.
Das zweite Spiel gegen Altencelle war der ersten Partie ähnlich, urteilte Enrico Rhein. Erfreulich waren die vielen herausgearbeiteten Chancen. Doch die wurden lange noch nicht konsequent genug genutzt. Am Ende stand ein 5:3 für Gera fest.
Im Sonntagsspiel gegen Gastgeber Frankfurt bekamen Regionalliga-Spieler Martin Seliga und Ersatzmann Ronny Jentzsch mehr Einsatzzeiten. Das Spielsystem konnte unter Spielbedingungen variiert werden. Trotz 0:1-Rückstands gelang ein ganz sicherer 5:1-Erfolg.
In Frankfurt spielten für den RSC Gera: Sandrino Lutz (Tormann), Lars Köcher (Kapitän, 4 Tore), Rico Lautenschläger I (4), Rico Lautenschläger II, Nico Behrendt (5), Martin Seliga, Ronny Jentzsch, Enrico Rhein (1). Für das erste Punktspiel am 15. April gegen ERV Schweinfurt II sollten auch die beiden Stammspieler Robert Kötter und Daniel Bielas wieder zur Verfügung stehen.

Die zweite Mannschaft des RSC Gera wird 2012 gemischt mit sehr jungen Spielern wie Tobias Tesch und Nico Schurlies und mit bisherigen Anschlusskadern sowie Routiniers auflaufen. Auch Damen-Bundesliga-Torjägerin Natalie Sudin will sich da zusätzlich Spielpraxis im Vergleich mit den sächsischen Vereinen und einer Mannschaft von Medizin Erfurt sowie SV Altencelle holen. Und: Ladies first! Sie soll sogar Kapitän der Ostthüringer Crew sein. Das Heimturnier wird RSC Gera II am 17. Juni (10 bis 16 Uhr) im Rollhockey-Stadion bestreiten.

Bundesliga-Heimspiele für die Männer des RSC Gera I:
21.04. 16.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - ESV Ansbach
06.05. 11.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - RSC Chemnitz
12.05. 16.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - ERV Schweinfurt Juniors
09.06. 16.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - TSG 1846 Darmstadt
08.07. 11.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - RIC Mainspitze (abgesagt)
21.07. 16.00 Rollhockey H 2. BL RSC Gera - ERV Schweinfurt

Bundesliga-Auswärtsspiele für die Männer des RSC Gera I:
15.04. 11.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei ERV Schweinfurt Jun.
22.04. 11.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei ERV Schweinfurt I
02.06. 16.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei TSG 1846 Darmstadt
07.07. 16.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei ESV Ansbach
22.07. 11.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei RSC Chemnitz
29.09. 16.00 Rollhockey H 2. BL Süd RSC Gera bei RIC Mainspitze (vorverlegt)

außerdem:
17.06. 10.00 Rollhockey H Regionalliga Heimturnier des RSC Gera II
25.08.- 26.08. Rollhockey H Turnier 20. Internationaler Gera-Cup
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige