Tödlicher Unfall bei Hovercraft-WM in Saalburg. Sportlicher Teil der Veranstaltung wird fortgesetzt: Luftkissenboote treten gegeneinander an

Helfer bilden ein blickdichtes Spalier am Ufer des Bleilochstausees. Hinter ihnen erfolgt die medizinische Erstversorgung der drei Verunglückten. Für einen Hovercraft-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
Saalburg-Ebersdorf: Surfwiese | Die Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg zieht am ersten Renntag eine traurige Bilanz. Beim Rennen der Formel 2 auf dem Bleilochstausee waren am Freitag, gegen 15.20 Uhr, laut Polizeiangaben drei Boote zusammengestoßen. Ursprünglich gab es widersprüchliche Angaben zu der Zahl der beteiligten Boote.

Bei dem Zusammenstoß wurde ein deutscher Fahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger medizinischer Versorgung noch an der Unglücksstelle verstarb. Weitere Angaben zum verstorbenen Fahrer wurden aus Rücksicht auf die Hinterbliebenen nicht gemacht. Eine ebenfalls am Zusammenstoß beteiligte deutsche Fahrerin und ein britischer Fahrer wurden leicht verletzt. Zur Unglücksursache konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

Sämtliche weitere Rennen am Freitag wurden sofort abgesagt. Wie der Pressesprecher des Veranstalters, Herbert John, gegenüber dem Allgemeinen Anzeiger mitteilte, wird die bis Sonntag gehende Weltmeisterschaft - nachdem sie in einer ersten Entscheidung komplett abgesagt werden sollte - nun doch fortgeführt. Am Freitagabend haben die Verantwortlichen gemeinsam mit sämtlichen Fahrern und Helfern beschlossen, die Weltmeisterschaft fortzuführen. Der Präsident des Hovercraft-Weltverbandes (WHF), Tony Drake, begrüßt die einheitliche Entscheidung der Fahrer und hat sich ebenfalls für die Fortführung des sportlichen Wettkampfes ausgesprochen. Er bedauerte, dass ein Freund und Sportler ums Leben gekommen ist. Der nichtsportliche Teil der WM am Samstag und Sonntag wird nicht durchgeführt.

Weitere Informationen und Fotos folgen.

Fotos 001 - 010: 1. Rennlauf Formel 2
Fotos 012 - 042: Training Formel 1
Fotos 044 - 085: Training Formel 2
Fotos 087 - 113: 1. Rennlauf Formel 35
Fotos 115 - 143: Training Formel 50
Fotos 145 - 207: Training Formel S
Fotos 209 - 217: 1. Rennlauf Formel S
Fotos 219 - 302: 1. Rennlauf Formel 50

Ein zweiter Beitrag zur Hovercraft-WM ist hier zu finden:

http://www.meinanzeiger.de/gera/sport/spektakulaer...

Die ersten Siegerfotos sind online:

http://www.meinanzeiger.de/gera/sport/die-neuen-we...
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 14.09.2012 | 20:48  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 14.09.2012 | 22:31  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 15.09.2012 | 08:56  
509
Dieter Pemsel aus Weimar | 15.09.2012 | 11:50  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 16.09.2012 | 17:49  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 17.09.2012 | 08:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige