Turniertanzen: Mehr als Schnuppern zur U21-Latein-WM auf Jütland

Benjamin Becker /Josefin Dinger als Sechste der DM Jugend A Latein 2012 (Foto: Foto: privat /tti)
Becker /Dinger (TSZ Gera) starteten zur Premiere einer U21-Weltmeisterschaft /

Einen Achtungserfolg brachten am Wahlsonntag die Sechsten der Deutschen Jugendmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen Benjamin Becker /Josefin Dinger aus dem dänischen Aarhus mit. Am 22. April 2012 erreichten sie unter 91 Sportpaaren Rang 58-60 zur Premiere einer U21-Weltmeisterschaft Latein.
Das Paar vom Tanzsportzentrum Gera hatte als aktuelle Nummer 5 der Deutschen Jugend-Rangliste Mut gefasst, sich um die Teilnahme hinter den 36 gesetzten Paaren der Altersgruppe zwischen 16 und 20 Jahren zu bewerben und wurde mit weiteren neun deutschen Duos zugelassen.
Bei einem spanischen Triumph von Joel Lopez /Kristina Bespechnova vor Jakub Lipowski /Camilla Melania Christensen (Dänemark) und Nikolay Mikadze /Yana Novikova (Russland) wurden Gregor Bronstein /Aigulim Gerich (Berlin /B-Kader des DTV) als beste deutsche Starter bewertet. Sie verpassten mit Platz 8-9 nur knapp das Finale. Timur Dogan /Vanessa Beer (Bremerhaven /DM-9.) landeten auf Rang 42-43, Alexandre Mössner /Katharina Dahms (Pforzheim) auf 50.-52., Dmitrij Peters /Kristina Kretz (Hamburg /DM-14.) auf 54-57.

Für Becker /Dinger, die Gymnasiasten aus Gera bzw. Pölzig, soll 2012 noch einmal ein Glanzjahr werden. SIe hatten nach dem Finaleinzug zur Deutschen Jugend-A-Meisterschaft von Wetzlar als sehr junges Sportpaar am 17. März in Böblingen bei der Hauptgruppe S Rang 32 in der ersten Zwischenrunde erkämpft. Vom Deutschen Tanzsportverband wird Thüringens bestes Lateinpaar bei den Amateuren derzeit als Nummer 87 in der nationalen Rangliste der Hauptgruppen geführt (vgl. 32. Bronstein /Gerich und 50. Mössner /Dahms).

In Aarhus auf Jütland wurde am Sonnabend auch die Europameisterschaft in der Kombination getanzt. Der DTV konnte sich mit den Münchnern Anton Skuratov /Alena Uehlin über Silber hinter den neuen Titelträgern Björn Bitsch /Ashli Williamson aus dem Gastgeberland Dänemark freuen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige