6. Verkehrshistorische Tage in Gera

Wann? 10.09.2016 10:00 Uhr bis 11.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Bahnbetriebswerk, Theaterstraße 50, 07545 Gera DE
6. Verkehrshistorische Tage in Gera
Gera: Bahnbetriebswerk | Erleben Sie die Faszination Eisenbahn in all ihren Varianten. Eisenbahn zum Anschauen, Anfassen und Mitfahren

Am 10. und 11. September findet zum 6. Mal die Verkehrshistorische Tage statt. Auch in diesem Jahr werden die Tore jeweils in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet. Hauptattraktionen sind Historischen Dampflokomotiven aus ganz Deutschland, welche in der Fahrzeugausstellung auf dem Freigelände besichtigt werden können.

Lassen Sie sich von den Angeboten für die ganze Familie überraschen. Vom Kinderprogramm bis zum Händlerangebot von der beschaulichen Modellbahn bis zu den Dampflokmitfahrten.

An beiden Tagen werden Führungen durch alle Werkstätten angeboten, bei denen sich die Besucher einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten im Historischen Bahnbetriebswerk verschaffen können.

Anlässlich der 6. Verkehrshistorischen Tage wird mit 107 018 erstmals eine Lok der legendären Baureihe V 75 für Besucher zu sehen und zu erleben sein.

Auch dieses Jahr zum Fest besteht die Möglichkeit, auf dem Führerstand einer Dampflok mitzufahren. Außerdem werden die Straßenbahn wieder mit eingebunden. Zudem werden auch zum Fest am Wasserturm historische Straßenfahrzeuge ausgestellt.

Weiterhin haben die kleinen und großen Fans die Möglichkeiten, fotogerecht aufgestellte Eisenbahnfahrzeuge und andere historische Raritäten zu fotografieren.

Nutzen Sie am Wochenende zum Fest die Pendelfahrten mit einen historischen Triebwagen. Außerdem verkehren an beiden Tagen zusätzlich zur Veranstaltung im historischen Bahnbetriebswerk Sonderzüge zwischen Gera Hbf und Wünschendorf/Elster.

Da der Verein dieses Jahr sein sechsjähriges bestehen feiert wird es am Samstag ab 17 Uhr ein Konzert vom Liedermacher & Geschichtensinger "Johannes Kleibl" im hundertjährigen Lokschuppen geben.

Im Lokdeot in Gera in der Theaterstraße präsentieren sich die Fahrzeuge den Gästen im Lokschuppen sowie auf der Drehscheibe. Das Historischen Bahnbetriebswerk ist zum 4. Verkehrshistorische Tage in Gera von 10:00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt inklusive Mitfahrt im Sonderzug Gera - Wünschendorf, sowie Führerstandmitfahrten im Bw kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder (6-16 Jahre) 5 Euro und für Familien ( 2Erw.+ 2 Kinder) 20 Euro.

Wann? 10. und 11. September von 10 - 18 Uhr
Wo? Bahnbetriebswerk, Theaterstraße 50, 07545 Gera
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige