Fit für den Job: Bewerbungsmanagement zum Wiedereinstieg - Die kostenlose Workshopreihe der Perspektive Wiedereinstieg

Wann? 25.02.2016 09:30 Uhr bis 25.02.2016 12:30 Uhr

Wo? Demokratischer Frauenbund - Landesverband Thüringen e.V., Heinrichstraße 38, 07545 Gera DE
Gera: Demokratischer Frauenbund - Landesverband Thüringen e.V. |

Am Donnerstag, 25. Februar 2016 bietet das Bundesprojekt Perspektive Wiedereinstieg am Standort Gera seinen ersten Workshop für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familien- oder Pflegezeit. Diesmal mit dem Thema „Bewerbungsmanagement zum Wiedereinstieg“ mit der Referentin Nadja Semrau.

Den

Einstieg zurück ins Berufsleben

zu schaffen, ist oft schwer. Gerade die Bewerbung stellt einen wichtigen Aspekt für den Wiedereinstieg dar. Oft sind die Unterlagen der erste Kontakt zwischen Bewerberin und dem zukünftigen Arbeitgeber und damit auch der erste Eindruck, den Sie hinterlassen. Doch bei vielen herrscht Unsicherheit: Was ist heutzutage erlaubt?, Welche Standards sind verbindlich?, Welchem Aufbau sollen meine Bewerbungsunterlagen folgen? Wie kann ich sogenannte Lücken im Lebenslauf präsentieren?

Dieses kostenfreie Seminar beinhaltet die Sensibilisierung für den Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen. Mit viel Anschauungsmaterial erhalten Sie Tipps zu Gestaltung und Design. Gemeinsam diskutieren wir über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Onlinebewerbung bezogen zur schriftlichen Bewerbung. Daneben gibt es viel Raum sich auszutauschen und individuelle Bewerbungsstrategien zu entdecken, um sich als Bewerberin mit zeitgemäß zu präsentieren.

Das Seminar findet von 09:30 – 12:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Frauenkommunikationszentrums des Demokratischen Frauenbundes e.V., Heinrichstraße 38, 07545 Gera, 1. Etage statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis Montag, 22.02.16 unter der Telefonnummer 03641/806856 bzw. 0159 02053217 oder per Mail unter nadja.semrau@ueag-jena.de gebeten.

Die Workshopreihe ist ein Angebot der ÜAG gGmbH im Rahmen des Bundesmodellprojektes „Perspektive Wiedereinstieg“. Das Beratungsangebot richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Familien- oder Pflegephase über den Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag nachdenken oder diesen bereits konkret planen.

Das durch Mittel des Europäischen Sozialfonds geförderte und durch die Agentur für Arbeit aktiv unterstütze Bundesmodellprojekt „Perspektive Wiedereinstieg“ umfasst neben kostenfreier und individueller Beratungen, Einzelcoaching und bei Bedarf Familiencoaching auch Workshops und Seminare zum Thema Wiedereinstieg.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige