Rasselbande und rüstiger Senior suchen ein neues Zuhause

Die Rasselbande beim Spielen
Schmölln: Tierheim Schmölln | Im Tierheim Schmölln warten derzeit sechzehn drollige, aufgeweckte Katzenwelpen, alle zwischen fünf und zehn Wochen alt und in verschiedenen Farbschlägen, auf liebevolle Katzenfreunde. Vermittelt werden die Samtpfötchen ab der zehnten Lebenswoche, dann sind sie geimpft und bereit für neue Entdeckungen in ihrer neuen Welt. Interessenten können sich ihre neuen Mitbewohner jetzt schon im Tierheim aussuchen!

Rambo, ein Golden-Retriever-Schäferhund-mischling, kam als Tierabgabe zu uns ins Tierheim, weil seine Besitzer umgezogen sind und ihn nicht mitnehmen konnten. Trotz seiner zehn Jahre ist Rambo ein agiler Rüde, dem es an Bewegung nicht fehlen sollte. Spaziergänge liebt er über alles! Er hat ein ruhiges Gemüt und genießt jede menschliche Zuwendung und Streicheleinheit. Da Rambo bisher nur im Zwinger gelebt hat, sollte er auch in seinem neuen Zuhause Zugang zum Freien haben. Ein Haus mit Grundstück ist ideal für ihn. Regelmäßige Fellpflege ist ein Muss bei Rambo. Mit ihm bekommt man einen echten Hundekumpel zur Seite!

Interessenten für die vorgestellten und alle übrigen Tierheimbewohner können sich persönlich im Tierheim Schmölln in der Sommeritzer Straße 75 oder unter Tel.: (03 44 91) 2 39 09 melden! Weitere Informationen findet man auch unter www.tierheimschmoelln.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige