Schreiben für einen guten Zweck

Projekt „Club der jungen Schreiber“

Aktiv statt passiv, Verben statt Nomen, wenig Adjektive - das sind die wichtigsten Regeln für "gutes Deutsch". Um diese Regeln richtig zu erlernen und Anzuwenden, wurde von we4kids e.V. der „Club der jungen Schreiber“ ins Leben gerufen.Unterstützt wird die Aktion von der Thüringer Landeszeitung, dem KOSMOS - Verlag, Antenne Thüringen und ProMarkt in Gera. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche im Alter vom 10 – 16 Jahren.

Was könnt Ihr schreiben?: Alle Kinder und Jugendliche können ihre eigenen Geschichten schreiben, von Kindern für Kinder. Dabei dürfen Eltern, Lehrer oder Freunde gern behilflich sein. Egal ob Krimi, Märchen oder Liebesgeschichten, alles ist möglich. Die Geschichte sollte nicht länger als zwei DIN A4 Seiten sein, in Schriftgröße 10. Ihr könnt auch gern Karikaturen erstellen, um den Geschichten ein Gesicht zu geben.

Dabei könntet Ihr versuchen, die Geschichten lebendig zu schreiben, z.B.: mit Verben, also die Wörter, die ausdrücken, was eine Figur tut, machen den Text anschaulich. Das Beste daran: Mit Verben kannst du Handlungen in Abschnitte teilen und deinem Leser Schritt für Schritt, wie in Zeitlupe, erklären, wie etwas passiert. Da kommt Spannung auf!

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob eure Geschichten in der Zukunft spielen, in der Gegenwart, unter Wasser oder im Weltraum, ist euch überlassen. Wenn euch das Schreiben etwas schwerer fällt, euch nicht gleich die richtige Idee kommt, dann schreibt vielleicht auch einmal in einer Gruppe. So kann jeder von den Ideen der anderen profitieren.

Ablauf: bis zum 30.09.2012 könnt Ihr eure Geschichten per Mail an info(at)we4kids.de oder per Post an we4kids e.V., Kirchgasse 4 in 07580 Rückersdorf / OT Reust zusenden. Bitte Alter nicht vergessen. Aus allen Einsendungen werden die besten zwanzig Geschichten durch eine Jury ermittelt. Bitte beachten, mit der Zusendung eurer Geschichte gebt ihr uns die Erlaubnis, die Geschichte auch zu veröffentlichen.

Was gibt es zu gewinnen? Die ausgewählten besten Geschichten werden nicht nur in einem, auf 1.000 Stück limitiertes Buch veröffentlicht, die besten zwanzig Geschichtenschreiber erhalten eine Überraschung vom Kosmosverlag und die drei besten Schreiber können sich auch noch über einen Pokal und einen neuen Laptop freuen. Am 16.11.2012 ist auch ein Leseabend in Gera geplant, wo die zwanzig besten Geschichtenschreiber Ihre Geschichten einem Publikum vortragen werden.

Die Jury setzt sich aus dem Kosmos – Verlag, der Thüringischen Landeszeitung, Antenne Thüringen, ProMarkt und we4kids e.V. zusammen und wird bis zum 31.10.2012 eine Auswahl treffen. Im November folgt dann der entsprechende Leseabend mit Preisübergabe.

Schreiben für einen guten Zweck: Das Buch, welches unter dem Titel „Club der jungen Schreiber“ erscheinen wird, kann schon jetzt unter info(at)we4kids.de bestellt werden. Das Buch kann man zu 9,80 € zzgl. Versandkosten erhalten. Durch den Kauf unterstützen Sie auch die Aktion „Thüringen sagt ja zu Kindern“, denn ein Teil des Verkaufserlöses wird zugunsten der Aktion gespendet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige