Volleyball: Am 11. Mai gibt es wieder die "Nacht des Geraer Volleyballs"

Wann? 11.05.2012 18:00 Uhr

Wo? Panndorfhalle , Neue Straße 23, 07548 Gera DE
Der ehemalige Sportlehrer und Schulsportkoordinator ist weiter für den Geraer Volleyball in der Spur.
Gera: Panndorfhalle | Am Freitag, dem 11. Mai 2012, soll die nunmehr 7. Geraer "Nacht des Volleyballs" steigen. Dazu laden der Stadtsportbund und die Sportjugend Gera gemeinsam mit dem Geraer Volleyballclub (GVC) ein.

Die Ausschreibung sieht Turniere für Mixed-Teams (mit jeweils 3 Männern und Frauen) in zwei Wettkampfklassen vor. Bei der Jugend können Interessenten der Jahrgänge 1993 und jünger mitspielen. Erwachsene Aktive dürfen bisher maximal in der Regionalliga gepritscht und geschmettert haben. Pro Partie sind 2x10 Minuten vorgesehen. So soll von 18.30 bis 24 Uhr auf dem Parkett in der Panndorfhalle ein abwechslungsreiches und spannendes Treffen einheimischer Vereinsvolleyballer mit weiteren Volleyballfreunden stattfinden.

Rein sportlich gesehen entscheidet über die Zuordnung der Mannschaften die Spielklasse der /des in der höchsten Liga spielenden Sportler(in) im Aufgebot. Die Leistungsunterschiede werden zum Teil mit Bonuspunkten ausgeglichen. Die Staffelzusammenstellung erfolgt nach Eingang der Team-Voranmeldungen.

Als Meldeschluss gilt der 4. Mai 2012. Ansprechpartner ist der GVC-Trainer und ehemalige Sportlehrer Günter Eck; erreichbar per Email (guentereck@gmx.de), telefonisch (0179-1295635) oder per Post anzuschreiben. Beim Stadtsportbund Gera und beim Geraer Volleyballclub sind Flyer mit Antwortkarten erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige