Mit Softair-Waffe angeschossen

Jugendliche Schläger
Gotha (LPI Gotha)
Am Dienstagabend kam es in der Juri-Gagarin-Straße aus bislang unbekannten Gründen zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 23Jährigen. Der Mann wurde von einem 31jährigen Mann aus einer dreiköpfigen Gruppe Jugendlicher heraus unverhofft geschlagen und leicht verletzt. Er konnte sich in seine Wohnung flüchten. Der 31jährige Mann beschädigte weiter die Wohnungstür. Es entstand 150 Euro Sachschaden. Die drei Jugendlichen wurden belehrt. Ein Ermittlungsverfahren gegen den 31Jährigen wurde eröffnet.

Handtasche gestohlen
Tabarz (LPI Gotha)
Auf dem Parkplatz unterhalb des Inselsberges (Ski-Alpin) wurde am Dienstag zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr der Pkw Dacia einer 62jährigen Frau aufgebrochen und die Handtasche entwendet. Es entstand dadurch ein Sachschaden von 300 Euro. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Fahrraddiebstahl
Gotha (LPI Gotha)
Aus den Kellern eines Wohnhauses in der Friedrichstraße wurde in der Nacht auf Mittwoch deren orange-graues Mountainbike Cycle Wolf und ein weiß-blaues Mountainbike Felt gestohlen. Die Räder haben einen Wert von mehreren hundert Euro . Es entstand Sachschaden an den Kellern.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Randalierer mit zwei Haftbefehlen
Gotha (LPI Gotha)
Ein scheinbar verwirrter Mann wurde am Donnerstagmorgen auf dem Gelände einer Steuerberatung in der Parkstraße festgenommen, als er unberechtigt auf dem Grundstück herumläuft und einige Bäume beschädigt. Bei der Prüfung des 44jährigen Mannes stellte sich zudem heraus, dass er zwei Haftbefehle wegen Diebstahl und Leistungserschleichen hat, welche er nun in einer Justizvollzugsanstalt absitzt.

Autoteile abgebaut
Eisenach (PI Eisenach)
In der Nacht auf Mittwoch bauten Unbekannte mehrere Fahrzeugteile an einem Mercedes Sprinter ab. Das Fahrzeug befand sich auf dem Gelände eines Autohauses in der Kasseler Straße. Es entstand nicht unerheblich Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Baustelleneinbruch
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Mittwochmorgen, gegen 02.00 Uhr, beobachtete ein namentlich bekannter Zeuge einen Einbruch in einen Baucontainer im Fuhrmannsweg. Die Unbekannten stahlen diverse Baugeräte in unbekannter Höhe und konnten unerkannt flüchten. Am Container entstand 100 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Sachbeschädigung nach Geldverlust
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 41jähriger Mann verlor am Dienstagabend in einem Casino am Wollmarkt eine größere Summe Bargeld. Der Mann machte den Spielautomat für seinen Verlust verantwortlich und forderte das Geld zurück. Als dies von einem Mitarbeiter abgelehnt wurde, rastete der Spieler aus und schlug mit der Faust gegen den Automaten. Dieser wurde beschädigt. Es entstand 600 Euro Sachschaden. Der Mann wurde aus der Spielhalle geworfen.

In Restaurant eingebrochen
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zwischen dem 09.09.2013, 21.45 Uhr und 10.09.2013, 18.00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Restaurant in der Rabenholder Hohle ein und entnahmen gezielt aus der Handkasse 30 Euro Bargeld. Durch den Einbruch entstand 1200 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Kinderwagen gestohlen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Aus dem Treppenhaus eines Wohnhauses in der Kopernikusstraße wurde am Dienstagabend ein blau-gelber Kinderwagen einer 25jährigen Mutter gestohlen. Ermittlungen ergaben, dass eine 42jährige ehemalige Hausbewohnerin bei ihrem Auszug den Buggy einfach mitnahm. Die Polizei konnte so den Kinderwagen zurückbringen. Gegen die 42Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet.

Mit Spielzeugwaffe angeschossen
Amt Wachsenburg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Beim Spielen mit einer Softairwaffe ist Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, ein Neunjähriger in Ichtershausen verletzt worden. Der Junge spielte gemeinsam mit einem 14-Jährigen in der Schulstraße, der eine Softairpistole dabei hatte. Damit schoss der Jugendliche wahllos in der Gegend umher. Eine der Plastikkugeln traf den Neunjährigen am Bein. Der Treffer hinterließ am Oberschenkel einen ordentlichen blauen Fleck. Die Eltern des Neunjährigen erstatteten Anzeige wegen Körperverletzung. Zur Gefahrenabwehr stellten die Polizeibeamten die Softairpistole sicher.

Zwei Pkw aufgebrochen
Gehlberg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Dienstagnachmittag, zwischen 16.00 Uhr und 16.45 Uhr, wurden auf dem Parkplatz Schneekopf gleich zwei Pkw aufgebrochen. Bei dem Opel Astra einer 27jährigen Frau wurde die Heckscheibe eingeschlagen und aus dem Kofferraum ein Koffer und ein Rucksack entwendet. Aus dem BMW eines 72jährigen Mannes wurde eine Handtasche samt Inhalt von der Rücksitzbank entwendet. Durch beide Diebstähle entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Die Beute hat einen Gesamtwert von 2250 Euro. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Wohnhauseinbruch
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in ein im Umbau befindliches Mehrfamilienhaus in der Johann-Sebastian-Bach-Straße ein und entwenden Werkzeug in geraumer Menge. Die konkrete Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte jedoch bei über tausend Euro liegen. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

2. Verkehrsgeschehen
Unfallflucht
Tambach-Dietharz (LPI Gotha)
Am Dienstagmorgen, zwischen 09.00 Uhr und 09.30 Uhr, fuhr ein bis lang unbekanntes Fahrzeug gegen den in der Hauptstraße abgeparkten braunen Pkw Hyundai einer 35jährigen Frau. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Zeugen gesucht
Waltershausen (LPI Gotha)
Auf dem Parkplatz der Salzmannhalle beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug am Dienstag zwischen 07.50 Uhr und 14.30 Uhr den VW Golf eines 48jährigen Mannes. Durch den Unfall entstand am Golf 1000 Euro Sachschaden.

Gotha (LPI Gotha)
1000 Euro Sachschaden hinterließ ein bislang unbekanntes Fahrzeug an einem Firmenfahrzeug der Marke VW Golf. Der Pkw war im Hinterhof eines Wohnhauses in der Rosegger Straße abgeparkt. Zwischen dem 31.08.2013, 10.00 Uhr und dem 02.09.2013, 08.00 Uhr, beschädigte das vermutlich gelbe Fahrzeug dann auf unbekannte Art und Weise den Pkw. Hinweise zu beiden Unfallfluchten nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Aufgefahren
Gotha (LPI Gotha)
5500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Einmündung Schubertstraße Ecke Inselsbergstraße. Ein 30jähriger Lkw-Fahrer übersieht, dass eine 48jährige Mitsubishi-Fahrerin verkehrsbedingt halten muss und fährt auf den Pkw auf. Verletzt wurde niemand. Der Lkw-Fahrer entrichtete ein Verwarngeld vor Ort.

Transporter in Leitplanke
Eisenach (PI Eisenach)
Am Mittwochmorgen befuhr ein 52Jähriger Kleintransporter-Fahrer die Landstraße zwischen Eisenach und Hoher Sonne. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeuge, drehte sich um 180 Grad und kollidierte mit der Leitplanke am Fahrbahnrand. Es entstand 3000 Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Laterne beschädigt
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Dienstag, zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr, fuhr ein unbekanntes Fahrzeug im Wohngebiet Am Hang gegen eine Straßenlaterne und beschädigte diese. An der Laterne entstand 1500 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige