Autofahren muss Spaß machen

Zum Autosalon zeigt das Autohaus Altmann den neuen Opel Astra, den neuen KIA Sportage und den Kia Soul:

Was ein Auto wirklich kann, zeigt es, wenn es seine inneren Werte offenlegt. Die zweite Generation des KIA Soul, von manchem schnöde als koreanischer Kasten bezeichnet, zeigt seine Stärken mehrfach. Weil große Teile seiner Plattform vom KIA cee‘d stammen, lässt das den Soul nicht nur erwachsener aussehen, sondern sein Personal entspannter fahren – auch dank der neuen Federung. Während die markante Linienführung außen als Blickfang bleibt, legt das Auto in Punkto Interieur und Ausstattung zu. Viele funktionale Details sorgen dafür, dass der KIA Soul eine coole Kiste bleibt mit viel Platz für schmales Geld.

Sportlich, elegant und dynamisch, so zeigt sich die neue Opel Astra Limousine. Sie begeistert durch ein außergewöhnliches Design. Ausgewogene Proportionen treffen auf fließende Linien und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Flächen und Linien gehen ganz natürlich ineinander über und erschaffen so den stimmigen und dynamischen Gesamteindruck. Alles ist genau am richtigen Platz.

Darf es vielleicht eine Tür mehr sein? Aber gern zeigt das Team von Autohaus Altmann seinen Besuchern am 24. Mai auf dem Neumarkt zum Gothaer Autosalon auch den sportlichen Astra-5-Türer. Und der fährt so sportlich, wie er aussieht. In Kombination mit seinen dynamischen und effizienten Motoren genießen die Insassen so ein unverwechselbares Fahrgefühl.
Ein bisschen mehr Platz gefällig? Im Opel Astra Sports Tourer hat man den. Das ist Fahrgenuss auf neuem Niveau mit ungewöhnlich viel Raum – inklusive aller innovativen Technologien, die bereits die preisgekrönte Limousine auszeichnen.

„Sie suchen ein stilvolles Auto mit komfortablem Raum und viel Flexibilität? Dann lernen Sie jetzt den neuen Opel Astra kennen“, sagt Petra Hein vom Autohaus Altmann und empfiehlt ihren Kunden auch die neuen Fahrzeuge der Marke KIA. Zum 24. Gothaer Autosalon wird das renommierte Gothaer Autohaus aus der Rudloffstraße neben weiteren Modellen auch den Soul und den Sportage vorstellen.

Der KIA Sportage als kompakter SUV steht für Design pur und ist mit seinem neuen Design begehrter als je zuvor. Sein selbstbewusstes Exterieur mit charakteristischem Kühlergrill, markanten Scheinwerfern und einer Auswahl sportlicher Leichtmetallfelgen setzt sich im Innenraum nahtlos fort. Mit intelligentem Interieur-Design und intuitiv angeordneten Armaturen. Machen Sie sich bereit: zum Bewundern – und um bewundert zu werden, vielleicht schon beim Gothaer Autosalon.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige