1. Weihnachtsmarkt in der „Goldbacher Siedlung“ (Gotha)

Gotha: Gemeinschaftshaus | (mit Video)
Schon mehrere Wochen wusste ich, dass am Gemeinschaftshaus der Goldbacher Siedlung dieses Jahr zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt aufgebaut werden sollte.
Heut war es nun soweit – und nicht nur ich war neugierig, was es auf dem kleinen freien Grundstück zu sehen sein würde.

Ich war überrascht und erfreut darüber, wie liebevoll dieser wohl kleinste Weihnachtsmarkt Gothas aufgebaut wurde. Überall hingen Zeichnungen von Märchen, die es zu erraten galt. Und Kinder sausten umher – immer wieder den Eltern vermeldend, was sie schon herausgefunden hatten.

Eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre ging auf alle Kommenden über, so dass es fast wie ein Familienfest anmutete.
Nur auf die Eröffnungsrede des Herrn Richter (Chef des Gemeinschaftshauses) mussten alle etwa 30 Minuten warten.

Nachdem ich alles aus meiner Sicht aufzunehmendes in der Kamera und noch einen Stollenrand gegessen hatte, machte ich mich allerdings auf, um zum Konzert in der Margarethenkirche pünktlich zu kommen doch das ist schon wieder ein neuer Beitrag.
______________________________________________________



___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 02.12.2012 | 23:46  
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 03.12.2012 | 00:08  
13.440
Uwe Zerbst aus Gotha | 03.12.2012 | 00:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige