6. Familienerlebnistag Gothas (03): Abschlusskonzert der "Big Band" der Gothaer Kreismusikschule "Louis Spohr"

Der Erfolg ist auch eine Einstellungsfrage
Die „(03)“ steht dafür, dass bereits in einem Beitrag (01) über das „Orangenblütenfest der Orangerie“ zu lesen ist und der zweite Beitrag (02) das Umfeld der Orangerie beleuchtete.

Am Nachmittag gestaltete das Abschlusskonzert des Familienerlebnistages die „Bib Band“ der Gothaer Kreismusikschule „Louis Spohr“, die immerhin schon auf 18 Jahre ihres Bestehens zurückblicken kann!

Schon interessant, zu beobachten, wie die technischen Einstellungen aber auch letzte musikalische Abstimmungen erfolgen. Die Ernsthaftigkeit wie auch leichte Handhabung zeugen von der Professionalität, die man dann auch hören konnte.

Die „Big Band“ erspielte sich bereits mit der ersten Musik – wie immer! – die Begeisterung der Orangeriebesucher. Auch oberhalb, im „Balkon der Orangerie“ im Schlosspark waren die Klänge gut zu vernehmen.
Die Leiterin der Kreismusikschule, Frau Bärbel Michl, trug dazu bei, dass alles erklärt und die Freude über das Musizierenkönnen deutlich wurde.



Freude, den angekündigten Titel (James Bond) hier zeigen zu können:


Nun lassen Sie sich einfach noch etwas verwöhnen von der immer wieder bewundernswürdigen „Big Band:




Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige