Abi bei Arnoldi - Abschluss 2021

  Großer Andrang herrschte am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür an der Arnoldischule. Das Gymnasium ist bekannt für sein ganzheitliches Bildungs- und Erziehungskonzept und hat viele mittlerweile weit über Thüringen hinaus bekannte Absolventen. Einer von ihnen ist Professor Dr. Gerald Hüther, Hirnforscher an der Uni Göttingen und „Aufklärer“ in Sachen hirngerechtes Lernen. 1969 legte er an der Arnoldischule sein Abitur ab. „Kinder brauchen eine Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen, sie brauchen Vorbilder, an denen sie sich orientieren … und Kinder brauchen Aufgaben, an denen sie wachsen können“, dies ist einer der häufig zitierten Sätze des Wissenschaftlers mit Arnoldi-Wurzeln.
Die solide Vorbereitung auf einen bestmöglichen Abschluss des Abiturs in allen Unterrichtsfächern und ein an Werten orientiertes erfolgreiches Leben stehen im Mittelpunkt aller Anstrengungen an der Arnoldischule. Kontinuierlich wachsende akademische und soziale Erfahrungen ermöglichen jedem Schüler eine positive Persönlichkeitsentwicklung in einem sicheren, fördernden und inspirierenden Umfeld. Arnoldi-Lehrer wurden mehrfach für ihr Engagement ausgezeichnet, zuletzt Lutz Herrmann 2011 als „Bester Lehrer Thüringens“ und 2012 als „Schachlehrer des Jahres“.

Nach dem Wechsel an die Arnoldischule können die Schülerinnen und Schüler
in den Klassenstufen 5 und 6 „Sternstunden“ genannte Unterrichtsfächer frei wählen. Gothas Traditionsgymnasium bietet den Kindern damit viel Gelegenheit, sich im Rahmen des Unterrichts mit Hingabe und Leidenschaft mit Lernfeldern zu beschäftigen, die sie außerhalb der klassischen Fächer zusätzlich interessieren. Zur Wahl stehen: Schach, Spanisch, Chinesisch, Polnisch, plastisches Gestalten, Volleyball, Basketball, Bücherwürmer und Computerwelt.
In diesen Unterrichtsangeboten entwickeln die Arnoldianer– oft spielerisch – viele Kompetenzen für das spätere Leben, die auch den „klassischen“ Unterrichtsfächern zugutekommen. Zu diesen Kompetenzen zählen beispielsweise: strategisches Denken, Konzentrationsfähigkeit, Selbstvertrauen, systematisches Planen, Zeitmanagement, Problemlösung – und natürlich viele soziale Kompetenzen. Dazu tragen natürlich auch Angebote der Schuljugendarbeit am Nachmittag bei.
Neu in Klasse 8 ist bei Arnoldi „Computer Science“ - Informatik und Medienkunde werden hier fächerübergreifend in englischer Sprache unterrichtet.

Interessante Lernprojekte waren zum Tag der offenen Tür stark gefragt. Viele junge Besucher wollten wissen, wie man Teilnehmer bei den „Young Americans“ oder später am internationalen Schüleraustausch werden kann. Schließlich ist man bei Arnoldi Spezialist für internationale Schülerbegegnungen, der Austausch mit Litauen besteht seit 1988, mit den USA seit 1995 und seit 2010 freuen sich die Arnoldianer über Partner in Frankreich. Exkursionen nach London sowie ein Skilager in Italien gehören ebenfalls zur guten Tradition.

Überall im Schulhaus konnten begeisterte Grundschüler selbst Hand anlegen – beispielsweise beim Experimentieren in den Naturwissenschaften, beim Drucken eigener Kunstwerke, beim Schreiben auf Wachstafeln in Latein, beim Schach und bei der Arbeit mit Whiteboards. In der Turnhalle gab es Mitmachangebote, Volleyball- und Basketballvorführungen sowie erstmalig auch eine Aikido-Präsentation.
Heiße Trommelrhythmen, die Schülerband, viele Lernspiele, Rätsel und ein Besuch der Sternwarte sorgten für weitere Höhepunkte.

Beeindruckt und zufrieden verließen viele Grundschüler eines der schönsten Schulhäuser Thüringens, wo sich nicht nur Schüler und Lehrer, sondern auch Praktikanten der Universitäten und Lehramtsanwärter sehr wohl fühlen.
Bilder vom Tag der offenen Tür gibt es bei www.arnoldi-gym.de.

Anmeldung an der Arnoldischule 2013:
Montag, 11.März 2013, bis Freitag, 15.März 2013, 14:00-17:00 Uhr
Samstag, 16.März 2013, 09:00-12:00 Uhr
Außerhalb der Anmeldezeiten in dieser Woche bitte nur nach telefonischer Voranmeldung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige