Alumni-Abend am Arnoldi

Die Ehemaligen - Spezialisten in Sachen Studium und Beruf ...
Was uns die Ehemaligen zu erzählen haben

„Wer nicht weiß, wo er hin will, braucht sich nicht zu wundern, wo er gelandet ist. Mit anderen Worten – Augen auf in der Berufswahl“.
Mit diesen Worten begrüßte Frau Heike Heinrich, die Beratungslehrerin für Studienorientierung an der Arnoldischule, 235 Arnoldianer der Oberstufe und ihre Gäste zu einer Studienorientierung der besonderen Art. Es ist eine schöne Tradition geworden, dass die Ehemaligen - das nämlich steckt hinter dem Substantiv Alumni- den jetzigen Schülern der Klassen 10 bis 12 berichten von ihrer Ausbildung, ihrem Studium und ihrem Studienort.
In wenigen Monaten werden sich die Arnoldianer der Klassenstufe 12 entscheiden, wohin sie ihre Studieninteressen führen; die anderen Klassenstufen haben zwar noch etwas Zeit, aber auch sie werden sich dieser Frage bald stellen müssen. „Es ist mir wichtig, dass dabei eine Beratung von denjenigen erfolgt, die vor Ort an der Uni jeden Tag zu Vorlesungen und Seminaren gehen. Wer sollte sich besser auskennen als die Studenten?“, erklärte Frau Heinrich über den Hintergrund dieser Aktion zur Berufs- und Studienorientierung und bedankte sich bei allen Ehemaligen, die in alter Verbundenheit mit ihrem Gymnasium teilweise von weit her gekommen waren.
So hatten die aktuellen Arnoldianer Gelegenheit, in drei Gesprächsrunden unterschiedliche Studiengänge, wie z. B. Medienwirtschaft, Medizin, Wirtschaftsinformatik, Mechatronik, Business Administration, Lehramt, Psychologie und viele andere mehr, sowie verschiedene Hochschulen kennen zu lernen. Nicht wenige Oberstufenschüler machten sich fleißig Notizen oder kamen auch nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung mit den Referenten ins Gespräch.
Auch wenn sich noch nicht alle Schüler damit beschäftigen, was nach ihrer Zeit am Gymnasium kommen wird, die meisten Arnoldianer waren sich nach diesem Abend sicher – ihre Pläne für die Zukunft haben konkretere Formen angenommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige