Auf dem Weihnachtsmarkt am Schlachthof sah ich den besonderen Weihnachtsmann

Berg- und Talbahn sehr beliebt und wahnsinnig schnell für meine Begriffe
 
Gerade hatte der kleine Mann dem Weihnachtsmann versprochen, immer ordentlich schlafen zu wollen - noch kämpft er mit dieser Zusage
Gotha: "alter Schlachthof" | (mit Video)
Auch am Gothaer Schlachthof ist zum wiederholten Male ein Weihnachtsmarkt – eigentlich ein „Weihnachtsrummelmarkt“.
Neben Speisen und Getränken, kandierten Nüssen und Bratäpfeln, Waffeln und bei Weihnachtsmusik kommen vor allem Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten.
Karussells unterschiedlicher Art laden zum Einsteigen und mitfahren ein. Besonders herauszuheben ist „Autoscooter“, wo man seine Fahrkünste zeigen oder erproben kann.

Es mag vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig sein, solchen Markt mit den traditionellen Weihnachtsgedanken in Verbindung zu bringen. Doch wer sagt denn, dass diese Darstellung nur zu Frühlings-, Sommer- und Herbstfesten seine Berechtigung hat?!
Die Fahrenden auf dem Kinderkarussell fühlten sich jedenfalls sichtlich wohl.

Diesen Markt mit seinen Schaustellern verdankt Gotha Heike und Heiko Weisheit und deren Treue, so dass dieser Markt schon seine Tradition festigt.

Für mich ist aber der Weihnachtsmann die entscheidende Person dieses Weihnachtsmarktes.
In gutmütiger Manier geht er auf die Kinder ein, bestätigt den Wunsch einer Mutti, dass ihr Sohn doch immer ordentlich schlafen solle. Dieser kleine Mann bestätigte dem Weihnachtsmann, dass er das nun fortan tun wolle.
Einem anderen Kind nimmt er die Angst vor dem Weihnachtsmann.
Vortrefflich sorgt er sich darum, dass alles gut läuft, jeder sich wohlfühlt und eine weihnachtliche Atmosphäre über dieser Weihnachtsmarktform liegt.

Die Gothaer kennen Klaus Baumbach als Gothaer Osterhasen und Weihnachtsmann, als emsigen Sponsorensucher unter den Händlern der Stadt für Marktfeste jeder Art, als Organisator von Auto-Shows (ob auf dem Hauptmarkt oder Coburger Platz). Unermüdlich, fleißig und stets für Gotha da, das ist Klaus Baumbach.
So habe ich ihn kennen und schätzen gelernt, bin oft auf seinen Gothaer Veranstaltungen, um sie aufs Foto zu bannen und diese ihm zu schenken. Seit einiger Zeit setze ich sie auch ins Internet, tragen einige Beiträge im mA seine Veranstalter-Handschrift.

Klaus ist einfach ein prima Kerl, der Gottseidank auch seine Macken hat mit denen er sich als Mensch bestätigt und insgesamt einfach zu mögen ist!
( Das musste einfach mal gesagt werden und passte hier gerade ganz gut. )

___________________________________________________________



___________________________________________________________

Weitere Beiträge zu Veranstaltungen des Klaus Baumbach:
*** 1 *** Zum 1.Wacker-Familientag lebte der Sportplatz wieder auf
*** 2 *** Auto-Show 2012 mit Deutschlandpremiere des neuen KIA (15.09.2012)
*** 3 *** Herbstmarkt ohne 6
*** 4 *** 22. Autosalon auf drei Märkten Gothas – riesig schön!
*** 5 *** Frühlingsfest auf Gothas „Coburger Platz“
*** 6 *** 1. Auto-Show auf Gothas Coburger Platz (10.09.2011)
*** 7 *** Beim Sommer-Fest-Markt auf dem Coburger Platz machten alle mit
*** 8 *** Danke Klaus, für tolle Feste [ von AA-Redakteur Uwe-Jens Igel ]

___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !

___________________________________________________________
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige