Blumenschmuck an Häusern zaubert ein Lächeln

(Gotha)
Wenn ich Blumen, Sträuße, Lampen, Kanaldeckel, Hausmarken, Treppenhäuser und andere Dinge fotografiere und dabei die Besonderheiten und Schönheiten deutlich machen möchte, warum fotografiere ich als Mann nicht das Schönste: Frauen ?!
Das wurde ich jüngst mehrfach gefragt.

Wer sagt denn, dass ich das nicht auch mache, wenn dies wohl eine der schwierigsten und zeitintensiven Fotoauswertungen sein dürfte, wie ich das schon häufig empfand und deshalb eine Darstellung noch hinausschiebe – zumal meine Aufnahmen meines Erachtens zu viele Schwächen zeigen – naja, eben erst einmal nur etwas für mich.
(Und Kinderfotos – hui, das (meine ich) ist fast noch schwieriger, wenn es voll aussagekräftig sein soll.)

Als ich gestern vor dem Schlafengehen noch einen Blick über eine Reihe von Fotos warf, fielen mir blumengeschmückte Hausfassaden auf.
Ein fröhliches Lächeln spürte ich schon bald. Ach, was und wo kann man noch viele Schönheiten der Stadt entdecken.
Genau das, aber auch anderen Freude daran zu vermitteln, das ist es wohl wieder gewesen, ein paar Bilder davon hier zusammenzustellen und zu zeigen.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 18.05.2011 | 22:54  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 19.05.2011 | 10:55  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 19.05.2011 | 21:59  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 19.05.2011 | 22:14  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.05.2011 | 21:53  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 28.05.2011 | 18:26  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.05.2011 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige